STAND
AUTOR/IN
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)

Snooty ist ein Zitronenhai, lebt in Florida, liebt es, mit Tauchern zu schwimmen, und mag Kopfmassagen! Ihr Markenzeichen: ein breites Grinsen.

Auf jedem Foto sieht es so aus, als würde Snooty grinsen. Und die Haidame verhält sich auch sehr freundlich: Taucher können sie streicheln und kraulen. Warum Snooty so grinst, liegt an einer Fehlstellung ihres Kiefers. Aber genau dieses traurige Detail macht sie eben auch so liebenswert.

Snooty lebt vor der Küste von Juniper im US-Bundesstaat Florida. Das Video von ihr geht auf Tiktok gerade viral, wurde über drei Millionen Mal angeklickt. Snooty war auch schon davor berühmt, wenn auch mehr in der lokalen Tauchercommunity. Jetzt ist sie zum freundlichsten Popstar der Meere geworden.

Ihr Lächeln und ihre Leichtigkeit im Umgang mit Tauchern haben sie zu einer lokalen Berühmtheit gemacht. Sie ist immer einer der ersten Haie, die einen beim Tauchen begrüßen, und sie bleibt bis zum Ende des Tauchgangs in der Nähe.

Ich bin Snooty und habe einen eigenen Instaaccount – kommst mal kurz gucken?

„Wer hat schon was gegen eine kleine Kinnmassage?“

„Ich bin sehr neugierig, begrüße die Taucherinnen und Taucher und begleite sie während des ganzen Tauchgangs.“

Auch auf Facebook posten Snooty-Fans in ihrem Namen, und ganz ehrlich: Muss man sie nicht lieben?

Thanks @she__dives for a jawsome video 🦈❤️Posted by Snooty the Lemon Shark. on Monday, December 13, 2021

Come diving with me @snooty_the_lemon_shark and of course @diving_with_davePosted by Snooty the Lemon Shark. on Wednesday, March 18, 2020

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

STAND
AUTOR/IN
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Beim allerersten Mal Jackpot in Kanada: 18-Jährige wird über Nacht Multimillionärin

    Auf einmal Multimillionärin und das mit gerade einmal 18 Jahren. Aber für Juliette Lamour kein Grund größenwahnsinnig zu werden. Ganz im Gegenteil, sie hat überaus vernünftige Pläne.

  2. Frankfurt an der Oder

    SWR3-Polizeiruf-Check „Wieso geht einer wie SIE eigentlich zur Polizei?“

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  3. Er zieht fast überall blank Dieser Mann läuft nackt durch Valencia

    Alejandro Colomar zieht gerne blank. Ob auf dem Fahrrad oder beim Spaziergang durch die Straßen von Valencia. Nun hat sogar ein Gericht bestätigt, dass er das darf.

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine EU-Boykott: Kein Öl mehr aus Russland

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Remshalden Lenningen

    Seit gut einer Woche vermisst Polizei bestätigt: Tote Frau im Wald ist Julia aus Remshalden

    Tagelang haben Einsatzteams nach Julia aus Remshalden gesucht. Am Donnerstag fanden die Ermittler bei Lenningen eine Leiche. Jetzt ist klar: Es ist die 16-jährige Julia.

  6. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Diese Tipps schützen euch vor möglicher Abzocke!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

    Die Morningshow SWR3