STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Pi mal Daumen schien wohl alles zu passen: Eine krasse Fehleinschätzung hat einer Busfahrerin den wohl schwärzesten Tag ihrer Laufbahn verschafft.

„Wie kriegt man denn sowas hin“, fragen jetzt sicher viele. Aber man muss wohl selbst am Steuer eines Linienbusses gesessen haben, um es nachzuvollziehen. Und langsam kommt auch mehr Licht in die Sache – SWR-Reporter Peter Köpple hat die Geschichte recherchiert:

Demnach wollte die 51-Jährige Fahrerin am Donnerstag – das sagt das Busunternehmen – keine Burger kaufen, sondern wenden. Sie habe wohl zuvor übersehen gehabt, dass eine Passagierin hatte aussteigen wollen und sei dann von dieser unter Druck gesetzt worden.

Video herunterladen (4,1 MB | MP4)

Passagierin bestand auf Rückkehr zu übersehener Haltestelle

Die Fahrerin habe der Passagierin den Vorschlag gemacht, im Bus sitzen zu bleiben und auf dem Rückweg auszusteigen. Die habe jedoch darauf bestanden, dass die Busfahrerin zu der übersehenen Haltestelle zurückkehrte.

Das habe die Busfahrerin dann auch getan und die Frau aussteigen lassen. Anschließend habe sie aber wenden müssen, um die Fahrt planmäßig fortzusetzen und sei dabei in die Spur des Drive-in geraten. Vielleicht war sie da auch schon etwas nervös.

Torbogen stand kurz vor dem Einsturz

Der Torbogen des Drive-in-Schalters setzt ihren Plänen jedenfalls ein Ende: Der Bus bleib voll darin hängen, und dessen Klimaanlage riss ab. Der Torbogen war so stark beschädigt, dass die Feuerwehr ihn erst einmal stabilisieren musste, bevor sie den Bus herausziehen konnte.

Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht heraus. Wie die Heidenheimer Zeitung schreibt, ist der Schalter erst mal gesperrt.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die Heidenheimer Zeitung ist eine schwäbische Tageszeitung

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Einmalig und ganz besonders Erlebt das SWR3-Weihnachtskonzert 2022 mit Mark Forster

    Wir versüßen euch die schönste Zeit des Jahres: Mit dem SWR3-Weihnachtskonzert mit Mark Forster. Hier gibt’s alle Infos, wie ihr dabei sein könnt!

  2. Heidelberg

    Hauptbahnhof betroffen Bombenentschärfung in Heidelberg: Tausende müssen Häuser verlassen

    Im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Ab dem frühen Morgen wird das Gebiet für die Entschärfung evakuiert.

    SOUNDS SWR3

  3. Test für den Katastrophenfall So laut war die bundesweite Warnung auf dem Handy

    Im Katastrophenfall entscheiden Sekunden. Um die Alarmstrukturen in Deutschland zu testen, wurden am 8. Dezember um 11 Uhr Warn-SMS auf alle Handys verschick – ohrenbetäubend und laut.

    Die Morningshow SWR3

  4. Berüchtigter Waffenhändler kommt frei Russen tauschen US-Basketballerin gegen "Händler des Todes" aus

    US-Basketballstar Brittney Griner ist wieder frei. Im Gegenzug musste Washington einen Russen laufen lassen, dessen Handelsware für den Tod zahlloser Menschen verantwortlich ist.

    PUSH SWR3

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Rückkehr russischer Olympia-Sportler? Innenministerin Faeser ist dagegen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Anti-Terror-Einsatz gegen „Reichsbürger“ „Brandgefährlich“: Kommt bald die zweite Festnahme-Welle?

    Am Mittwochmorgen hatte die Polizei mit mehr als 3.000 Leuten gegen die sogenannten „Reichsbürger“ zugeschlagen. Der ersten Aktion könnten weitere folgen.

    Die Morningshow SWR3