STAND
AUTOR/IN

An der Seite von Harald Schmidt wurde Herbert Feuerstein im ganzen Land bekannt. Jetzt ist der Kabarettist, Autor und Entertainer im Alter von 83 Jahren gestorben.

Herbert Feuerstein ist tot. Das teilte sein Haussender WDR mit. Feuerstein starb in seinem Wohnort Erftstadt bei Köln. Bekannt wurde Feuerstein unter anderem durch die Sendung „Schmidteinander“ an der Seite von Harald Schmidt – das Konzept der Sendung stammte von Feuerstein.

Feuerstein produzierte aber auch eine Reihe erfolgreicher eigener Fernsehsendungen wie „Feuersteins Reisen“, spielte Theater und wirkte als Darsteller oder Stimme in vielen Filmen wie „Wickie und die starken Männer“, „Der Schuh des Manitu“, „Die Unglaublichen“ oder „Vollidiot“ mit.

Er war mehr als nur lustig. †RIP Herbert Feuerstein.Gepostet von SWR3 am Mittwoch, 7. Oktober 2020

Feuerstein war seit 1990 deutscher Staatsbürger

Feuerstein kam 1937 in Zell am See in Österreich auf die Welt. Er arbeitete als Journalist, war in den USA tätig und wurde in Deutschland Chefredakteur des „Madׅ“-Magazins, das unter ihm ziemlich beliebt wurde.

Ab den 1990er Jahren war er vor allem im Fernsehen zu sehen, wo er für sein feinsinniges Wirken mit einer Reihe von Preisen wie dem Grimme-Preis, dem Bambi und dem Comedy-Ehrenpreis ausgezeichnet wurde. Seit 1990 war Feuerstein deutscher Staatsbürger.

Buhrow würdigt Feuersteins Humor

WDR-Intendant Tom Buhrow würdigte den „klugen Humor, seine herrliche Albernheit, den intelligent durchdachten Anarchismus“ Feuersteins.

Auch in den sozialen Medien trauern Fans und Kollegen um Herbert Feuerstein.

Ich hatte meinen ersten Fernsehauftritt mit 14 Jahren bei Schmidteinander. Ich erinnere mich an Herbert Feuerstein als einen etwas verschrobenen, aber sehr warmherzigen Menschen, der auch hinter den Kulissen ein sehr zugewandtes, ruhiges Gegengewicht

@WDRaktuell @DieMaus das Jahr 2020 ist einfach MAD danke an Harald Schmidt, dass du jahrelang der beste Sidekick von Herbert gewesen bist. die da oben werden sich über deine Kreativität freuen. RIP Herbert Feuerstein ..keine Pointe...

Tschüs & Vielen Dank, Herbert Feuerstein! ❤️ Immer noch ein bissl überrascht, dass ich mit ~10 #Schmidteinander mit meinen Eltern gucken durfte.

Wir haben noch ein Buch "Feuersteins Reisen" aus einer vergnüglichen Lesung hier in Seeheim, signiert von Herbert Feuerstein mit Widmung an unsere Familie. #RIP

Van Halen, Johnny Nash, Herbert Feuerstein Jetzt reicht´s mal, ok?

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Massachusetts

    Massachusetts Fischer wird von Buckelwal verschluckt – und überlebt

    Die Geschichte klingt unglaublich: Ein Fischer ist in den USA von einem Buckelwal verschluckt und wenig später wieder ausgespuckt worden. Experten halten den Bericht für glaubhaft.  mehr...

  2. Fußball-EM während der Pandemie Sind die Spieler eigentlich gegen Corona geimpft?

    Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft findet in 11 Städten in Europa und Asien statt. Die Nationalspieler reisen dafür von London bis Baku, mitten während einer weltweiten Pandemie. Eine Frage drängt sich dabei besonders auf: Sind die Kicker gegen Corona geimpft?  mehr...

  3. Europa

    Wie kommt die Impfung ins Handy? Digitaler Impfpass – Fragen und Antworten zum Corona-Impfnachweis

    Seine Impfung gegen Corona wird man weit häufiger nachweisen müssen als die gegen Mumps, Masern oder Röteln. Deshalb soll das auch digital gehen. Wir klären die wichtigsten Fragen.  mehr...

  4. Europa

    Liveticker zur Fußball-EM 2021 Eriksen geht es wieder besser, große Anteilnahme in den sozialen Medien

    Die Fußball-Europameisterschaft ist mit einem Jahr Verspätung wegen Corona gestartet. Wir halten Dich mit allen wichtigen News in unserem EM-Ticker auf dem Laufenden.  mehr...

  5. Leiche eines der Mädchen gefunden Vom Vater ermordet? Olivia und Anna kommen wohl nie mehr nach Hause

    Seit fast zwei Monaten werden in Spanien zwei Kinder und der Vater der beiden vermisst. Jetzt haben Taucher eine furchtbare Entdeckung gemacht.  mehr...

  6. Schickt uns eure drei Lieblingszutaten! Johann Lafer kreiert exklusive EM-Snacks

    Chips und Erdnüsse waren gestern. Zeit, dass sich in der Küche was dreht: Schickt uns drei Lieblingszutaten und Starkoch Johann Lafer kreiert zu jedem Deutschlandspiel drei exklusive Snacks!  mehr...