Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger

Sein Name erinnert ein bisschen an eine Schriftart bei Word: 12P/Pons-Brooks. Tatsächlich handelt es sich um einen seltenen Kometen. Er könnte noch in diesen Tagen zu sehen sein.

Es ist für viele wohl eine einmalige Chance: Denn der Komet 12P/Pons-Brooks taucht nur etwa alle 71 Jahre über der Erde auf. Eine gute Möglichkeit, den Kometen zu sehen, hat es am Mittwochabend gegeben. 12P/Pons-Brooks soll bei klarem Himmel noch bis 13. April zu sehen sein. Am 21. April erreicht er seine größte Helligkeit, dann ist er aber nicht mehr von Deutschland aus erkennbar.

Komet Pons-Brooks: Hier müsst ihr hinschauen

  • Wenn ihr in Richtung Nordwesten auf den Horizont schaut, sollte der Komet in der Nähe von der Mondsichel und dem hellen Jupiter sichtbar sein. Er sollte sich rechts unter Jupiter befinden – rund zwei Fingerbreit entfernt.
  • Den Kometen mit dem bloßen Auge zu erkennen ist schwierig, deshalb solltet ihr zur Sicherheit ein Fernglas mitnehmen.

An diesen Orten könnt ihr den Kometen sehen

Die Astronomische Vereinigung am Hohen List (Rheinland-Pfalz) hat gesagt, dass der Komet am besten an einem dunklen Ort mit wenig Lichtverschmutzung zu sehen ist. In der Stadt auf einem Balkon habe man keine Chance. Optimale Orte sind zum Beispiel Anhöhen in der Eifel oder im Schwarzwald, von denen aus der ganze Horizont sichtbar ist.

Kann ich den Kometen fotografieren?

Ja, das geht. Am besten funktioniert es mit einer richtigen Kamera und einem Teleobjektiv, sagt Andreas Hain aus dem SWR3 PUSH-Team. Mit dem Smartphone klappt es auch – ein „Meisterwerk“ wird das Foto allerdings nicht werden. Für „eine kleine Trophäe in der Hosentasche“ reicht es aber auf jeden Fall.

Logo SWR3

SWR3 PUSH Den Komet fotografieren? Hier gibts Tipps!

Dauer

Den Komet mit dem Smartphone zu fotografieren funktioniert. Ein Meisterwerk wird es aber nicht.

12P/Pons-Brooks wird auch „Teufelskomet“ genannt

Woher der Komet seinen Namen hat, erklärt euch SWR3-Wetterfrau Lea Spindler. Das hat etwas mit Gasausbrüchen an der Oberfläche zu tun:

Logo SWR3

Nachrichten Wetterfrau Lea Spindler zum Komet

Dauer

Wetterfrau Lea Spindler zum Komet

Auf X haben es einige User schon geschafft, Bilder von 12P/Pons-Brooks zu machen:

Comet 12P/Pons-BrooksApril 2, 2024 – approx. 10:30pm pic.twitter.com/1iVi4vdt4D

12P/Pons-Brooks between Jupiter and M33. 2024 april 2 20.20 UT 20x60sec Nikon Z6 and Nikon f-50mm/2.5 Michael Jäger, Martinsberg Austria pic.twitter.com/ilWvY1RzrX

In Mittel- und Nordamerika haben sich richtig viele Menschen die totale Sonnenfinsternis angeschaut:

Seltenes Ereignis am Himmel Totale Sonnenfinsternis in Amerika: So feierten die Menschen das Event

Totale Sonnenfinsternis in Teilen Mittel- und Nordamerikas: Auch SWR3Land konnte das Event im Livestream sehen. Hier die faszinierenden Bilder des Naturphänomens ansehen!

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Hochwasser nach Unwetter: Lage in RLP und Saarland bleibt angespannt

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Viraler Zungenbrecher „Barbaras Rhabarberbar“ – hört hier Teil 2 des viralen Hits an!

    Der erste Teil eines Zungenbrecher-Songs ging überraschend im Internet viral. Jetzt haben die beiden eine Fortsetzung nachgelegt – und die ist mindestens genauso groovy.

  3. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.