STAND
AUTOR/IN

Seit 50 Jahren lebt ein Kasuar im Zoo von Lahore in Pakistan – und seitdem ist er allein. Die Suche nach einer Partnerin hat nie geklappt, das hat auch einen traurigen Grund.

Eigentlich ist der Kasuar ein Typ zum Verlieben. Ein toller blau-glänzender Kopf, ein hornartiger Helm auf selbigem, glänzendes schwarzes Gefieder und stolze 1,70 Meter groß. Und trotzdem hat es mit der Partnersuche für einen Kasuar im Zoo von Lahore in Pakistan nie geklappt. Jetzt ist der Vogel zu alt für die Zucht – und geht als wahrscheinlich einsamster Vogel der Welt in die Geschichte ein.

Seit 1971 lebt der Vogel im Zoo im Osten von Pakistan – und seitdem versucht der Tierpark eine Partnerin für ihn zu finden. Leider vergeblich. „Kasuare sind eine vom Aussterben bedrohte Art, die es fast unmöglich macht, einen Partner zu finden und nach Pakistan zu bringen“, sagt Zoodirektor Chaudhry Shafqat Ali.

Kasuar zu alt für die Zucht

Mittlerweile habe man die Suche aber eingestellt. „Er ist alt und hat das Zuchtalter überschritten“, sagt der Tierarzt des Zoos, Rizawan Khan. Das große Problem neben der Seltenheit der Tiere: Kasuare sind Einzelgänger und treffen sich normalerweise nur in der Brutzeit. Der Vogel im Zoo von Lahore sei das einzige Exemplar in Pakistan.

Das besondere bei Kasuaren: Sobald die Eier gelegt sind, ziehen die männlichen Vögel ihre Küken auf. In dieser Zeit oder wenn sie sich bedroht fühlen, können Kasuare sehr aggressiv werden. Vergangenes Jahr tötete ein Kasuar im US-Bundesstaat Florida seinen Züchter. Der Mann stolperte, stürzte in das Gehege, darauf ging der Vogel auf den Mann los und verletzte ihn so schwer, dass er später im Krankenhaus starb.

Kasuare gelten als gefährlichste Vögel der Welt

Kasuare gelten als die gefährlichsten Vögel der Welt. Sie sind verwandt mit Straußen und Emus, können bis zu 60 Kilo schwer werden und haben Krallen wie Dolche. Wenn sie angreifen, dann treten sie mit beiden Beinen gleichzeitig nach ihren Widersachern. Dadurch können sie Menschen schwere Verletzungen zufügen. Deshalb befinden sie sich im Zoo hinter doppelten Gittern.

Um den Vogel im Zoo von Lahore ist es zurzeit doppelt einsam. Nicht nur, dass ihm zeitlebens eine Partnerin gefehlt hat, im Moment darf auch niemand zu ihm. Durch die Corona-Krise ist der Zoo in Lahore geschlossen. Sonst kommen jedes Jahr etwa 3,5 Millionen Menschen in den Tierpark. Der Zoo von Lahore gilt als einer der größten Tierparks in Südostasien. Aber nicht einmal diese Tatsache hat dem Hahn eine Partnerin beschert.

STAND
AUTOR/IN
  1. Polizeiruf 110 Eine alte Geschichte wurde neu verpackt

    Alkohol trinken und dann Auto fahren – das ist eine der blödesten Ideen überhaupt. Und ausgerechnet der Magdeburger Kriminalrat Lemp macht das. Es rumst, es fließt Blut und dann ist auch noch jemand tot, der eigentlich schon tot war.  mehr...

  2. Wirksamer Schutz oder Risiko? So schädlich können Desinfektionsmittel sein

    Desinfektionsmittel steht drauf – aber was ist wirklich drin? Neben hochwirksamen Alkohol manchmal durchaus fragwürdige Substanzen, sagt SWR Marktcheck. Wegen der Desinfektionsmittelknappheit zu Beginn der Corona-Krise wurden keimtötende Mittel ohne große Prüfung zugelassen. Wir verraten euch, worauf ihr beim Kauf achten solltet.  mehr...

  3. Aufregung um Namensgebung X Æ A-XII Musk: So sprichst du den Namen korrekt aus

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.  mehr...

  4. Tiefpreise an der Tankstelle Darum ist Sprit gerade so günstig – wann ändert sich das?

    Benzin ist derzeit so günstig wie lange nicht mehr. Und der Diesel auch: Teilweise liegt der Preis für einen Liter Diesel bei unter einem Euro. Alexander Winkler aus der SWR-Wirtschaftsredaktion erklärt, woran das liegt.  mehr...

  5. Ticker zum Coronavirus Großbritannien: 11.000 Euro Bußgeld bei Quarantäne-Verstoß

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle Aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  6. Kürbis-Wissen im Herbst Hokkaido, Butternut, Spaghetti: Welcher Kürbis eignet sich für was?

    Ist mein Kürbis reif? Wie schäle ich ihn? Oder kann man die Schale sogar mitessen? Hokkaido, Butternut, Muskat – hier erfahrt ihr, was ihr über Kürbisse wissen müsst.  mehr...