STAND
AUTOR/IN

Die Polizei hat die Sperrung der A8 bei Leonberg in Richtung Stuttgart aufgehoben. Die Bergungsarbeiten nach einem Lkw-Unfall am Morgen hatten mehrere Stunden gedauert.

Der Unfall passierte am frühen Mittwochmorgen gegen 4:50 Uhr: Ein Lkw-Fahrer war mit seinem Sattelzug auf der rechten Spur plötzlich ins Schlingern geraten, so die Polizei. Dadurch sei der Lkw auf die linke Fahrbahn gekommen und dann in die Mittelelitplanke geprallt. Die Leitplanke wurde dabei durchbrochen, die Ladung kippte um und blieb quer über der Fahrbahn liegen.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall laut Polizei nur leicht und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Warum der 54-Jährige die Kontrolle über seinen Lkw verlor, ist noch unklar.

Nach Lkw-Unfall mehr als zwölf Kilometer Stau auf A8

Die A8 musste nach dem Unfall in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt werden, in der Gegenrichtung war ein Fahrstreifen betroffen. Die Folge: Zeitweise mehr als zwölf Kilometer Rückstau auf der Autobahn – auch die Umleitung über die B295 bei Rutesheim und Leonberg war überlastet.

Erst vergangene Woche musste die A8 ebenfalls wegen eines Lkw-Unfalls bei Pforzheim über Stunden gesperrt werden. Dieser Streckenabschnitt bei Pforzheim ist seit Anfang Oktober nochmal besonders belastet, weil dort die Bauarbeiten an der „Enztalquerung“ begonnen haben. Der Ausbau der A8 soll etwa fünf Jahre dauern.

Pforzheim

Sechsspuriger Ausbau der Enztalquerung Bauarbeiten auf A8 bei Pforzheim beginnen: Das sollten Autofahrer wissen

Das Nadelöhr auf der A8 zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Süd sorgt regelmäßig für lange Staus. Nun sind die Bauarbeiten zum Ausbau des fünf Kilometer langen Stücks gestartet, die fünf Jahre dauern. Aber wird es jetzt erst mal noch schlimmer?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 18. Oktober, 13:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Ab auf die Piste Ist der Skiurlaub trotz Corona möglich?

    Wer Skifahren liebt, beginnt sicherlich jetzt schon die Planung für den Skiurlaub 2021/2022. Doch macht uns da Corona einen Strich durch die Rechnung?  mehr...

  2. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe von Gil Ofarim Überwachungsvideos werfen Fragen auf – wie war es denn nun?

    Wurde Sänger Gil Ofarim in einem Leipziger Hotel wirklich antisemitisch beleidigt? Überwachungsvideos schüren jetzt Zweifel an seiner Schilderung.  mehr...

  3. Philadelphia

    Schock und Wut in den USA Frau wird in Nahverkehrszug vergewaltigt – keiner der Anwesenden hilft

    „Keiner hat eingegriffen oder irgendetwas getan, um der Frau zu helfen“, sagt ein Polizist. In den Sozialen Medien wächst die Wut auf die untätigen Zeugen.  mehr...

  4. Stockholm

    Süß oder peinlich? Greta singt und tanzt – das Netz reagiert mit Jubel und Häme

    Greta Thunberg ist ausgelassen, singt schief, tanzt wild und hat sichtlich Spaß: Viele kriegen da einfach gute Laune, aber auch Spott muss Greta danach ertragen.  mehr...

  5. Baden-Württemberg

    Maskenpflicht wird deutlich gelockert Das gilt ab sofort an Baden-Württembergs Schulen

    Die neue Corona-Verordnung ist veröffentlicht: Wer in der Schule nur auf seinem Platz sitzt, braucht dort keine Maske mehr zu tragen. Beim Herumlaufen dagegen heißt es: Maske auf.  mehr...

  6. Dresden

    Tatort-Check mit Outtakes & Behind Scenes „In der ersten Viertelstunde zieht es einem den Magen zusammen!“

    Den perfekten Mord gibt's in Krimis nicht ... oder doch? „Unsichtbar“ heißt der neue Tatort – hier gibt's den Check, einen Blick hinter die Kulissen und lustige Outtakes im Video.  mehr...