STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke (Foto: SWR3)

Zwei Menschen sind am Sonntag am Feldberg im Schwarzwald im Schnee eingebrochen und verschüttet worden. Eine 27–Jährige ist in der Nacht im Krankenhaus gestorben.

Eine 27 Jahre alte Frau ist nach einem Unfall auf dem Feldberg im Krankenhaus gestorben. Die Schneeschuhwanderin war am Sonntagnachmittag in ein drei Meter tiefes Loch unter der Schneedecke gestürzt.

Unterhalb der Schneeoberfläche fließe ein Bach in den Feldsee, teilte die Bergwacht Hochschwarzwald mit. Laut Polizei hatte sich die Frau nicht selbstständig befreien können. Immer wieder sei Schnee nachgerutscht.

Begleiter der Wanderin blieb unverletzt

Rettungskräfte bargen die lebensgefährlich verletzte Frau und ihren 28 Jahre alten Begleiter. Er blieb unverletzt, stand aber unter Schock.

Wegen des schlechten Wetters und der Dunkelheit habe kein Rettungshubschrauber fliegen können. Außerdem gingen nach dem Sturz der Frau mehrere Lawinen abgegangen. Auch das habe den Einsatz erschwert.

Zweite Lawine in diesem Jahr am Feldberg

Ein Skifahrer ist erst am 17.1. am Feldberg von einer Lawine verschüttet worden. Laut Adrian Probst von der Bergwacht Feldberg konnte sich der Verschüttete selbst mit bloßen Händen ausgraben. Er sei unverletzt geblieben.

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Schopfheim

    Vor 40 Jahren geschrieben Hausbesitzer in Schopfheim entdeckt geheime Nachricht unter Tapete

    Ein damals 12 Jahre alter Junge aus Schopfheim hat eine Nachricht auf einer Wand hinterlassen. Beim Renovieren stolperte Thomas Kaiser auf die geheime Botschaft – und fand den Mann, der die Nachricht hinterlassen hat.  mehr...

  2. News-Ticker zum Coronavirus Zulassung für dritten Impfstoff in den USA

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  3. Heftige Detonation in Kaufbeuren Vereinsheim explodiert: Trümmer fliegen hunderte Meter weit

    Schock für den Kaufbeurener Stadtteil Oberbeuren: Eine gewaltige Explosion hat am frühen Samstagmorgen die Bewohner aus dem Schlaf gerissen. Eine Familie hatte besonderes Glück.  mehr...

  4. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland In welcher Impfgruppe bin ich?

    In welcher Impfgruppe bin ich? Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  5. Stuttgart

    Jury in Las Vegas reingelegt Nürnberger Mental-Magier Kuch räumt mit Goldfisch-Trick ab

    Christoph Kuch (46), Mental-Magier aus Nürnberg, hat geschafft, woran viele vor ihm gescheitert sind: In der beliebten US-Talentshow „Fool us“ hat er zwei Top-US-Magier gehörig hinters Licht geführt.  mehr...

  6. SWR3-Faktencheck: Sucharit Bhakdi Ist die Corona-Impfung von Biontech und Pfizer gefährlich?

    In mehreren Sendungen hat Bhakdi geschildert, dass der Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer gefährlich sei. Wir prüfen seine Thesen.  mehr...