STAND
AUTOR/IN

Beim Spielen fanden Vater und Sohn den toten Mann – Ermittlungen zufolge könnte es sein, dass sein Handy in die Statue gefallen war und der Mann auf der Suche danach stecken blieb.

Im Inneren einer Dinosaurier-Statue aus Pappmaché ist in Spanien in einem Vorort von Barcelona ein toter Mann entdeckt worden. Man konnte ihn durch ein kleines Loch im Pappmaché sehen, so berichten spanische Medien unter Berufung auf die katalanische Polizei.

Unangenehmer Geruch aus dem Inneren der Dino-Statue

Ein Vater und sein Sohn hatten am Samstag die Polizei alarmiert. Zunächst hatten sie laut mehreren spanischen Medienberichten einen unangenehmen Geruch nahe der Statue bemerkt, dann erkannte der Vater einen menschlichen Körper im Inneren der Figur.

🔴 Troben el cos sense vida d'un home dins d'un dinosaure decoratiu dels antics cinemes del Cubics de #SantaColoma de #Gramenet. Un nen i el seu pare, que juguen sovint a la zona, han trobat el cadàver. El pare ha avisat immediatament la policia, que investiga la causa de la mort https://t.co/EIAc3P4Lr1

Um die Leiche des 39-Jährigen zu bergen, habe die Feuerwehr in Sant Coloma de Gramenet ein größeres Loch in die Statue bohren und auch einen Kran einsetzen müssen, da der Tote sehr groß und sehr schwer gewesen sei, hieß es. Es gebe keine Anzeichen für ein Verbrechen.

Ist dem Mann sein Handy in die Dino-Statue gefallen?

Die Polizei vermutet, dass der Mann die Nacht im Inneren der Statue verbringen wollte oder aber vielleicht etwas aus der Statue habe holen wollen. Sie vermutet, dass ihm das Handy reingefallen war – und der Mann es suchen wollte. Dabei blieb er stecken und schaffte es nicht mehr, herauszukommen. Man wolle aber die Autopsie abwarten, um die genaue Todesursache und den Todeszeitpunkt zu ermitteln.

Der Tote war den Angaben zufolge erst wenige Stunden vor dem Fund am Samstag von seiner Familie als vermisst gemeldet worden.

Die Dinosaurier-Statue hatte in Sant Coloma de Gramenet etwa zehn Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums von Barcelona als Werbung für einen Kinokomplex gedient, der aber schon vor einiger Zeit geschlossen wurde.

In diesem Dinosaurier fand man die Leiche  (Foto: screenshot google streetview)
In diesem Dinosaurier fand man die Leiche screenshot google streetview
STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Massachusetts

    Massachusetts Fischer wird von Buckelwal verschluckt – und überlebt

    Die Geschichte klingt unglaublich: Ein Fischer ist in den USA von einem Buckelwal verschluckt und wenig später wieder ausgespuckt worden. Experten halten den Bericht für glaubhaft.  mehr...

  2. Fußball-EM während der Pandemie Sind die Spieler eigentlich gegen Corona geimpft?

    Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft findet in 11 Städten in Europa und Asien statt. Die Nationalspieler reisen dafür von London bis Baku, mitten während einer weltweiten Pandemie. Eine Frage drängt sich dabei besonders auf: Sind die Kicker gegen Corona geimpft?  mehr...

  3. Europa

    Wie kommt die Impfung ins Handy? Digitaler Impfpass – Fragen und Antworten zum Corona-Impfnachweis

    Seine Impfung gegen Corona wird man weit häufiger nachweisen müssen als die gegen Mumps, Masern oder Röteln. Deshalb soll das auch digital gehen. Wir klären die wichtigsten Fragen.  mehr...

  4. Europa

    Liveticker zur Fußball-EM 2021 Eriksen geht es wieder besser, große Anteilnahme in den sozialen Medien

    Die Fußball-Europameisterschaft ist mit einem Jahr Verspätung wegen Corona gestartet. Wir halten Dich mit allen wichtigen News in unserem EM-Ticker auf dem Laufenden.  mehr...

  5. Leiche eines der Mädchen gefunden Vom Vater ermordet? Olivia und Anna kommen wohl nie mehr nach Hause

    Seit fast zwei Monaten werden in Spanien zwei Kinder und der Vater der beiden vermisst. Jetzt haben Taucher eine furchtbare Entdeckung gemacht.  mehr...

  6. Landkreis Lörrach

    Polizei Rheinfelden sucht schwarzen A3 Verletzte Katze „Rala“ vor Zeugen totgefahren – offenbar absichtlich

    Wer macht so etwas? Obwohl er hätte ausweichen können, hat jemand direkt auf das bereits verletzte Tier zugehalten. Wer etwas weiß, findet hier die Telefonnummer der Ermittler.  mehr...