STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Das einzige Kind von Elvis Presley war am Donnerstag bei Los Angeles gestorben. Jetzt soll sie in der Nähe der Gräber ihres Vaters und ihres Sohnes ruhen.

Graceland – das legendäre Anwesen von Elvis Presley in Memphis (US-Staat Tennessee): Hier ruhen sowohl der „King of Rock'n Roll“ selbst, als auch sein Enkel, Lisa Marie's Sohn Benjamin Keough. Hier soll jetzt auch Lisa Marie Presley ihre letzte Ruhestätte finden: an der Seite ihres „geliebten Sohnes Ben“, wie Presleys Tochter, die Schauspielerin Riley Keough (33), mitteilte.

Lisa-Marie Presley 1968 - 2023 💔 Rest easy with Elvis and Ben 🕊 https://t.co/HJJD84ljJP

Benjamin Keough, war 2020 auf dem Familien-Anwesen beigesetzt worden. Er hatte im Alter von 27 Jahren Suizid begangen. Auch das Grab des 1977 gestorbenen Elvis Presley, ist auf dem Gelände der Graceland-Villa, die heute ein Museum und eine Pilgerstätte für Fans ist.

Trauerfeier für Lisa Marie Presley am Sonntag

Die Gedenkfeier für die Tochter von Elvis Presley soll am Sonntag um 9 Uhr (Ortszeit) beginnen, wie die Tochter von Lisa Marie Presley, Riley Keough, mitteilen ließ.

2012: Lisa Marie Presley steht anlässlich einer Ausstellung neben ihrem Kinderbett in Graceland.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Lance Murphey)
2012: Lisa Marie Presley steht anlässlich einer Ausstellung neben ihrem Kinderbett in Graceland. picture alliance/dpa/AP | Lance Murphey

Hier sieht man Lisa Marie vor wenigen Tagen in Graceland anlässlich einer Gedenkfeier zum Geburtstag von Elvis:

What a special celebration this was for Elvis' birthday! Thank you all fans, @LisaPresley and special guests for honoring the legacy of the King of Rock' n' Roll by celebrating at Graceland! https://t.co/P44Za10fMU

Lisa Marie Presley stirbt nach plötzlichem Herzstillstand

Die Sängerin und Elvis-Tochter hatte am Donnerstag erst aus bislang unbekannten Gründen einen Herzstillstand erlitten und war dann im Krankenhaus gestorben. Ihre Mutter Priscilla Presley hatte zuvor auf Twitter mitgeteilt, dass ihre Tochter „als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert“ worden sei:

My beloved daughter Lisa Marie was rushed to the hospital. She is now receiving the best care. Please keep her and our family in your prayers. We feel the prayers from around the world, and ask for privacy during this time. -Priscilla Presley https://t.co/j5oNfNMYJx

Am Abend (Ortszeit) musste die 77-Jährige dann mitteilen: „Schweren Herzens muss ich die niederschmetternde Nachricht bekanntgeben, dass meine schöne Tochter Lisa Marie uns verlassen hat“, erklärte sie. „Sie war die leidenschaftlichste, stärkste und liebevollste Frau, die ich je gekannt habe.“

SWR3-Korrespondent Nils Dampz hat kurz nach der Todesnachricht aus Kalifornien berichtet:

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten Lisa Marie Presley verstorben - was ist bekannt?

Dauer

Die amerikanische Sängerin Lisa Marie Presley ist gestorben. Das hat ihre Mutter Priscilla Presley mitgeteilt. Anzeichen dafür gab es schon Stunden vorher - Nils Dampz, unser Korrespondent in Kalifornien, berichtet, was bekannt ist.

Bekannte von Lisa Marie Presley laut Bericht: Es war kein Suizid

Laut TMZ war Lisa Marie Presley nach ihrem Herzstillstand auf eine Intensivstation geliefert und in ein künstliches Koma versetzt worden. Eine Hausangestellte hatte die 54-Jährige demnach am Donnerstagmorgen leblos in ihrem Haus in Calabasas, einem Promi-Vorort von Los Angeles, gefunden.

Presleys Ex-Mann Danny Keough, der auch auf dem Anwesen lebt, nahm demnach eine Herzmassage an Presley vor, bis die Rettungskräfte eintrafen und die Sängerin ins Krankenhaus brachten.

Weiter berichtete das Promi-Portal, seine Quellen hätten betont, dass es sich nicht um einen Suizid gehandelt habe. Die Feuerwehr des Bezirks Los Angeles bestätigte, dass es einen Rettungseinsatz bei einer Frau Mitte 50 gegeben habe, die kurz nach 10:30 Uhr (Ortszeit, 19.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit) einen Herzstillstand erlitten habe. Die Identität der Frau wollte die Feuerwehr nicht nennen.

Lisa Marie Presley gestorben: So reagieren Weggefährten

Berühmte Freunde und Weggefährten brachten ihre Trauer in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck. Der britische Rockstar Billy Idol sprach von „sad news“ und erinnerte an seine Zeit mit Presley in den 90ern.

Sad news 2 hear of #LisaMariePresley passing .. she was very loving 2 me, in Memphis in the 90’s she gave me a viewing of the private sections of Graceland which was very special. She was very lovely & we performed together at NYFW early 2000’s. RIP https://t.co/pdJOKpe1Rd

Schauspielerin Leah Remini, bekannt aus King of Queens, drückte vor allem der Familie ihr Mitgefühl aus.

I’m heartbroken over the passing of Lisa Marie Presley. Lisa did not have an easy life, as some might think. May she be at peace, resting with her son and father now. Her mom Priscilla and her three daughters, Riley, Finley, and Harper, are in my prayers. https://t.co/7Sb0DFjbZH

Just so very sad #LisaMariePresley 🌷❤️ https://t.co/BSOW6nE6hG

Noch am Dienstag hatte Presley mit ihrer Mutter an der Verleihung der Golden Globes teilgenommen, wo Austin Butler als bester Schauspieler in der Kategorie Filmdrama für seine Darstellung ihres Vaters ausgezeichnet wurde. Butlers Darstellung sei „unglaublich“ gewesen, sagte sie da in einem Interview.

the fact this was just two days ago.. rip lisa marie presley https://t.co/VSCasFGDe7

We are incredibly saddened to hear of the passing of Lisa Marie Presley. She was an extremely talented Singer/Songwriter and a very welcome presence at the Golden Globes this past Tuesday. May you rest in peace ❤️ https://t.co/BL8q0cfUAk

Kurze Ehen mit Michael Jackson und Nicolas Cage

Lisa Marie teilte das Charisma ihres Vaters – und folgte ihm auch beruflich nach. In den 2000er Jahren veröffentlichte sie drei eigene Rock-Alben, stand etwa mit Rocksängerin Pat Benatar und dem Sänger und Songwriter Richard Hawley auf der Bühne. Und sie knüpfte noch direktere musikalische Verbindungen zu ihrem Vater, indem sie Elvis-Aufnahmen wie „In the Ghetto“ und „Don't Cry Daddy“ ihre Stimme lieh.

In der Vergangenheit machte sie außerdem mit einer anderthalbjährigen Ehe mit Pop-Ikone Michael Jackson und einer nur drei Monate währenden Ehe mit US-Schauspieler Nicolas Cage Schlagzeilen. Danach war sie mit dem Schauspieler und Komponist Michael Lockwood verheiratet.

Danny Keough war ihr erster Ehemann, von ihm ließ sie sich 1994 scheiden. Presley hinterlässt mehrere Kinder, darunter die Schauspielerin Riley Keough, die in dem Actionfilm „Mad Max: Fury Road“ mitspielte.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

TMZ ist ein amerikanisches Promi-Magazin

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring oder Campus Festival. Hier mitmachen und die letzten Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  3. Schweres Erdbeben bei Gaziantep Hunderte Tote bei Katastrophe in der Türkei und Syrien

    Es waren womöglich die stärksten Beben in der Region seit Jahrzehnten. Selbst die Nachbeben waren schwerer als gewöhnlich. Jetzt bietet Rivale Griechenland der Türkei seine Hilfe an.

    Die Morningshow SWR3

  4. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  5. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste Trans*Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Erster Leopard-Panzer aus Kanada trifft in Polen ein

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.