STAND
AUTOR/IN

Im Zoo von Khartum (Sudan) kämpft ein Löwenrudel gegen den Hungertod. Eine Löwin ist bereits an Unterernährung gestorben. Das hat die Zooleitung mitgeteilt.

Die beiden noch lebenden Löwinnen und zwei Löwen im Zoo der sudanesischen Hauptstadt Khartum leiden unter der seit Monaten andauernden Mangelernährung. Laut dem Zoodirektor ist die Tierschutzabteilung der Polizei für die Versorgung der Tiere zuständig. Seit vier Monaten würde aber nicht genug Fleisch für die Tiere geliefert.

Würmer im Körper und Herzattacke

Die mangelnde Ernährung hat bei den Löwen inzwischen auch andere Krankheiten ausgelöst. Die verstorbene Löwin hatte Würmer im Verdauungssystem. Todesursache soll aber eine Herzattacke gewesen sein, nachdem sie nach monatelangem Hunger plötzlich doch wieder Fleisch bekommen hat.

Nachdem in den sozialen Medien Bilder der ausgemergelten Tiere aufgetaucht sind, haben Tierfreunde angefangen Nahrung zu bringen. Auch die zuständige Polizeibehörde soll dann mit Futter reagiert haben. Unter dem Hashtag #Sudananimalrescue läuft eine Kampagne, um die Tiere zu retten.

Sudanese citizens and activists have launched a social media campaign to save five lions from starvation at the Al-Qureshi park in an upscale district of the capital Khartoum #SudanAnimalRescue https://t.co/zzGfjlYgZL https://t.co/TKmesh7sNt

Unruhige Zeiten im Sudan

Der Sudan befindet sich gerade in einem politischen Umbruch. Im vergangenen April wurde der Langzeitherrscher Omar al-Baschir nach fast 30 Jahren abgesetzt. Das Land leidet unter einer Wirtschaftskrise und teuren Nahrungsmitteln.

STAND
AUTOR/IN
  1. Mysteriöses Elefantensterben in Botsuana „Die Elefanten laufen vor ihrem Tod einfach im Kreis“

    Tierschützer in Afrika stehen vor einem Rätsel: Mehr als 360 Elefanten in Botsuana sind auf mysteriöse Weise gestorben. Helfen kann den Tieren bisher niemand.  mehr...

  2. Aufregung um Namensgebung X Æ A-XII Musk: So sprichst du den Namen korrekt aus

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.  mehr...

  3. Tödlicher Unfall am Samstagmorgen Falschfahrer auf A6 prallt gegen Laster und stirbt

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und dem Dreieck Hockenheim ist ein Falschfahrer gestorben.  mehr...

  4. Covid-19 Welche Langzeitfolgen hat das Coronavirus für unseren Körper?

    Covid-19 scheint mehr als nur eine Lungenkrankheit zu sein: Manche Corona-Genesene klagen über Müdigkeit, Geschmacksverlust und Kurzatmigkeit. Die Langzeitfolgen werden jetzt in einem Projekt erforscht.  mehr...

  5. Millionenfach gesehen Video im Faktencheck: Prof. Sucharit Bhakdi kritisiert Corona-Maßnahmen

    „Die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch“, so urteilt bereits der Titel des Videos von Professor Sucharit Bhakdis. Das Coronavirus würde völlig überschätzt. Auf Youtube wird es millionenfach geschaut. Was ist dran an seinen Thesen?  mehr...

  6. Rede am Mount Rushmore Unabhängigkeitstag: Trump zeichnet düsteres Bild der USA

    Es sei eine „gnadenlose Kampagne zur Auslöschung unserer Geschichte“ im Gange, hat US-Präsident Trump in seiner Rede zum Unabhängigkeitstag gesagt – und spielt damit auf die aktuellen Anti-Rassismus-Proteste an.  mehr...