STAND
AUTOR/IN

Ein Mann aus Mainz hatte plötzlich sehr viel Geld auf seinem Konto. Doch statt es einfach zu behalten, schaltet er die Polizei ein.

Als Qusay Tajer vergangene Woche seinen Kontostand checkte, traute er kaum seinen Augen: Es wurden 400.000 Euro überwiesen! Im SWR-Interview sagte der 31-jährige Pizzabäcker, er sei völlig überrascht gewesen. Aber: Es sei ihm sofort klar gewesen, dass er das Geld zurückgeben will.

Geld von der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Er rief bei der Polizei an – die konnte dann den Absender der falschen Überweisung ausfindig machen. Ausgelöst wurde die Buchung von der Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Dort war der Fehler auch schon aufgefallen. Die Bank hatte das Geld bereits zurückgebucht.

Zahlendreher in der IBAN

Nach eigenen Angaben hatte die Kreisverwaltung einen Zahlendreher in der Kontonummer. So landeten die rund 400.000 Euro auf dem Konto von Tajer. Es war eigentlich für eine Verbandsgemeinde im Kreisgebiet bestimmt, um dort im Bereich Jugend und Soziales investiert zu werden.

Landrätin entschuldigt sich

Landrätin Dorothea Schäfer (CDU) schrieb Tajer sogar einen Brief, in dem sie sich bei ihm bedankt und für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigt. Außerdem versprach sie, ihm eine Anerkennung zukommen lassen, heißt es in einer Mitteilung. Was genau das sein soll, wurde aber noch nicht verraten.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 29. Januar, 5:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Toxische Beziehung erkennen Selbsttest: Ist meine Beziehung toxisch?

    Wir zeigen dir typische Anzeichen einer toxischen Beziehung oder Freundschaft und geben Tipps, wie es gelingen kann, sich davon zu befreien.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Zuschauer beim Sport und 2G im Restaurant Corona-Regeln: Das gilt jetzt in Baden-Württemberg

    In Baden-Württemberg gilt wieder das sogenannte Stufenmodell und damit die Alarmstufe 1 – das bringt Lockerungen mit sich.  mehr...

  3. SWR3 Quarantäne-Rechner Wer muss wie lange in Quarantäne? Hier kannst du es berechnen!

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den aktuellen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  4. Neuer Corona-Impfstoff Novavax in Deutschland: Hier gibt es Impftermine

    In Rheinland-Pfalz kann man sich bereits für einen Impftermin mit Novavax registrieren. Wir sagen euch, wie das geht und was ihr über den Impfstoff wissen solltet.  mehr...

  5. Mainz

    Neue Corona-Verordnung ab Montag Rheinland-Pfalz: keine Kontaktdaten mehr in der Gastronomie

    Rheinland-Pfalz ändert die Corona-Verordnung. Ab Montag entfällt die Kontaktdatenerfassung in einigen Bereichen. Auch bei der Nachverfolgung gibt es Änderungen.  mehr...

  6. Update Sprachnachricht-Fans aufgepasst! Whatsapp hat eine neue Funktion

    Fans von Sprachnachrichten haben es jetzt leichter: Das Whatsapp-Update bringt eine neue Funktion. Aber noch nicht alle Userinnen und User können sie nutzen.  mehr...