STAND
AUTOR/IN
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)

Ein Hausbesitzer hat sich panisch bei der Polizei gemeldet: Ein riesiges Insekt habe sein Haus besetzt – ein Fall für die Men in Black!

Wo sind die Profis, wenn man sie einmal braucht? Venkman, Stantz, Spengler und Zeddemore aus Ghostbusters, Moulder und Scully aus Akte X, Agent M aus Men in Black oder die Winchester-Brüder aus Supernatural? Sie alle hätten es nicht besser machen können, als die Polizei in Mannheim.

Die Men in Blau-Silber haben einen 24-Jährigen in Mannheim aus den Klauen eines gigantischen Monsters befreit – ganz ohne übersinnliche Hilfe aus den grade genannten Filmen und Serien.

Bestie in Mannheim: Was ist passiert?

Am Sonntagabend gegen 23:15 Uhr ging bei der Polizei in Mannheim ein Notruf ein. Ein Anrufer meldete ein „richtig großes Viech“, das sein Haus eingenommen habe. Es sei ein etwa 20 bis 30 Zentimeter großes Insekt mit furchteinflößendem Erscheinungsbild.

Der Hausbesitzer habe zwar versucht, das Monster mit eigenen Mitteln zu vertreiben – seine Versuche seien aber erfolglos geblieben. Also blieb dem Mann nur eine letzte Möglichkeit: Die Polizei, dein Freund und Helfer.

Monster identifizert: Es war ein...

Als die Polizisten an der Wohnung ankamen, stand der Bewohner schon völlig außer Atem vor der Tür. Nach einer kurzen Einweisung machten sich die mutigen Polizisten auf den Weg ins Herz des Monster-Insektennests.

Im Flur lagen schon mehrere „Waffen“ des Wohnungsinhabers, die gegen das riesige Insekt nichts ausrichten konnten – darunter Staubsauger und Besen. Lange suchen mussten die Polizisten nicht: Sie fanden das gigantische Monster – das sich dann doch als etwas kleiner als beschrieben herausstellte.

Es war ein Weberknecht mit einem etwa 4 Millimeter großen Körper und etwa 4 Zentimeter langen Beinen. Die Polizei Mannheim schrieb dazu auf Facebook: „Durch die geistesgegenwärtige Reaktion der Beamten konnte das Ungeheuer mittels einfacher körperlicher Gewalt aus dem Haus befördert werden.

Weberknecht hat unfreiwilligen Rauswurf überlebt

Mit einer Rückkehr sei vorerst nicht zu rechnen und die Waffen konnten vom Bewohner wieder verstaut werden, hieß es weiter. Der Weberknecht hat seinen Rauswurf aus der Wohnung überlebt – und muss sich jetzt ein neues, gemütliches Zuhause suchen.

Notruf! Bestie besetzt Haus🤭

Der Anrufer meldete über Notruf ein "richtig großes Viech", welches sein Haus eingenommen...Posted by Polizei Mannheim on Monday, September 5, 2022

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  2. Das ändert sich jetzt alles Neu im Oktober: Mindestlohn, Gas, Maskenpflicht

    Neuer Monat, neue Regelungen: Was es ab Oktober für wichtige Änderungen gibt, haben wir hier für euch zusammengefasst.  mehr...

  3. Erst die Krim, jetzt weitere Regionen Annexion: Putin verkündet, dass Teile der Ukraine zu Russland zählen

    Russlands Präsident Putin glaubt wohl an Zaubertricks. Denn durch seine Unterschrift gehören ukrainische Gebiete für ihn plötzlich zu Russland. Doch das Ausland kritisiert das als völkerrechtswidrig.  mehr...

    PUSH SWR3

  4. Gasumlage ist vom Tisch Bundesregierung beschließt Gaspreisbremse

    Die Bundesregierung will die hohen Gaspreise durch Subventionen in Milliardenhöhe begrenzen. Verbraucher sollen außerdem nun doch nicht Gasimporteure bezuschussen.  mehr...

    PUSH SWR3

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Ukraine stellt Antrag auf schnelleren Nato-Beitritt

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  6. Patagonia-Gründer Yvon Chouinard Wer ist der Milliardär, der seine Firma verschenkt, um die Erde zu retten?

    Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet.  mehr...

    NOW SWR3