STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Der Unfall geschah bei der Führerscheinprüfung auf regennasser Straße. Fahrlehrer und Prüfer mussten das Unglück mit ansehen.

24 Jahre alt war der junge Mann, der am Donnerstag bei seiner Prüfungsfahrt ums Leben gekommen ist. Der Unfall geschah auf der Landstraße 550 zwischen Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) und dem Ortsteil Weiler.

Laut Polizei war ein Auto auf der regennassen Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern gekommen und in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte der Wagen frontal mit dem entgegenkommenden Fahrschüler zusammen, der keine Chance hatte auszuweichen. Dabei wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

#Sinsheim: Schwerer #Verkehrsunfall auf #L550; Zusammenstoß zwischen Auto und #Motorradfahrer; 24-jähriger #Fahrschüler bei Prüfungsfahrt tödlich verletzt https://t.co/ooFXd2Q6hJ https://t.co/6obYbtnNAf

Fahrlehrer und Prüfer von Notfallseelsorgern betreut

Hinter dem angehenden Biker fuhr das Fahrschulauto mit Fahrlehrer und Prüfer. Sie mussten den Unfall offenbar mit ansehen und wurden anschließend von Notfallseelsorgern betreut.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften des Rettungsdienstes, Notarzt und Polizei war im Einsatz. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei rund 20.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Sommer-Urlaub 2021 Spanien, Italien, Frankreich und Co. lockern ihre Corona-Regeln

    Sand zwischen den Zehen, eine warme Brise auf der Haut und gemütlich in den sonnigen Tag starten. Viele Urlaubsländer in Europa öffnen wieder ihre Grenzen für Touristen. Hier erfährst du, welche Regeln gelten und was du bei der Ein- und Ausreise beachten musst.  mehr...

  2. ESC 2021 in Rotterdam So habt ihr den Eurovision Song Contest noch nie erlebt!

    Ihr hättet so richtig Lust, den ESC zusammen mit euren Freundinnen und Freunden vor dem Fernseher zu schauen? Wir schenken euch eine exklusive Watchparty – garantiert coronakonform!  mehr...

  3. Er saß auf einem Spielplatz Seltenes Unglück: Teenager in Karlsruhe von Blitz getroffen

    Im Karlsruher Stadtteil Oberreut ist ein 17-Jähriger auf einem Spielplatz von einem Blitz getroffen worden.  mehr...

  4. Kinder- und Jugendpsychiatrie vor dem Kollaps? „Wer nicht selbstmordgefährdet ist, wird weggeschickt“

    Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte schlägt Alarm: Mittlerweile hätten so viele Kinder und Jugendliche ernste psychische Probleme, dass die Kliniken zu drastischen Maßnahmen griffen.  mehr...

  5. Viele Öffnungen im Monat Mai Urlaub an Pfingsten – Was geht wo? Und was nicht?

    Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern starten Ende Mai in die Pfingstferien. Wir erklären, wo Urlaub möglich ist und wie. Ein Überblick.  mehr...

  6. Live-Ticker zum Gaza-Konflikt UN: 52.000 Palästinenser haben ihr Zuhause verloren

    Die Gewalt im Gazastreifen eskaliert: Seit Tagen feuern die israelische Armee und die radikal-islamische Hamas fast pausenlos aufeinander. Ein Ende des Konflikts ist nicht in Sicht.  mehr...