STAND
AUTOR/IN

Die Wasserschutzpolizei in Kehl hat die Leiche eines Kindes am Rhein gefunden. Es handelt sich um das Mädchen, das nach einem Schlauchbootunfall vergangene Woche noch vermisst wurde.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge ist das vier Jahre alte Mädchen nach dem Schlauchbootunfall an einer Rhein-Schleuse ertrunken. Die Eltern des Kindes haben die Leiche am Dienstag identifiziert, teilte die Wasserschutzpolizei mit.

Die Leiche des Kindes wurde auf deutscher Seite des Rheins flussabwärts von Gerstheim südlich Kehl gefunden. Spaziergänger haben sie am Ufer entdeckt. Taucher hatten nach dem Bootsunglück vergangene Woche nach dem vierjährigen Mädchen gesucht. Die Hoffnung, sie lebend zu finden, war mit der Zeit geschwunden.

Der TV-Bericht vom Dienstag:

Was war passiert?

Das Schlauchboot mit vier Menschen an Bord war am Himmelfahrtstag an der Schleuse von Gerstheim gekentert. Noch am selben Tag haben Polizei und Rettungskräfte drei Tote gefunden, unter ihnen ein sechs Jahre altes Mädchen. Nur die Vierjährige war noch nicht gefunden worden. Zu der Touristengruppe zählten nach Angaben der Präfektur sieben Menschen, drei waren an Land geblieben.

STAND
AUTOR/IN
  1. Ticker zum Coronavirus Impfstoff bis Jahresende verfügbar?

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  2. Husten, schnupfen, Covid? Corona, Grippe oder Erkältung – Symptome und Unterschiede

    Mit einem Schnupfen auf die Arbeit? Im Herbst fast normal. Denn jetzt beginnt die Grippe- und Erkältungssaison. Dann beginnt das Husten – ist es also doch Covid-19? Hier erfährst du, wie sich die Krankheiten unterscheiden und was du tun kannst.  mehr...

  3. Neue Corona-Regeln Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg: Diese Maßnahmen gelten jetzt

    Bundesweit infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus. In Baden-Württemberg wurde ein kritischer Wert überstiegen. Seit Montag gilt deswegen die Pandemiestufe 3. Was bedeutet das und welche Regeln gelten dadurch?  mehr...

  4. Informationen zum Coronavirus Corona-Karten: Wie viele sind infiziert, wie viele wieder gesund?

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  5. Erfolgreiche Suchaktion Vermisste Jugendliche im Odenwald wieder aufgetaucht

    Die beiden Jugendlichen, die seit Sonntag in Birkenau im Odenwald vermisst wurden, sind wieder aufgetaucht. Das hat die Polizei mitgeteilt. Zahlreiche Polizisten und Rettungskräfte hatten tagelang nach ihnen gesucht.  mehr...

  6. „Dachte, dass es Covid nicht gibt“ Fitness-Influencer glaubte nicht an Corona – jetzt ist er daran gestorben

    Der 33-jährige Influencer Dmitriy Stuzhuk glaubte nicht an Corona und die Pandemie. Doch dann wurde er im Urlaub plötzlich krank. Diagnose: Covid-19. Jetzt ist der Ukrainer tot.  mehr...