STAND
AUTOR/IN

Fans von Sprachnachrichten haben es jetzt leichter: Das Whatsapp-Update bringt eine neue Funktionen. Aber noch nicht alle Userinnen und User können sie nutzen.

Whatsapp-Neuerungen im Januar 2022

Lange Pausen, äääähms und verwirrende Gedankensprünge in Sprachnachrichten werden jetzt weniger: Das neue Update vom 24.1.2022 führt eine Pause-Taste bei Sprachnachrichten ein – vorerst aber nur für das Betriebssystem von Apple. Die Aufnahme einer Sprachnachricht kann jetzt jederzeit pausiert und wieder fortgesetzt werden. Das geht aber laut Beschreibung nur, wenn die Aufnahme mit dem aktivierten Schlosssymbol gemacht wird.

Wann die neue Funktion auch für Android-Geräte verfügbar sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Whatsapp_Chat mit Funktionsleiste zur Aufnahme einer Sprachnachricht. (Foto: SWR3, Dennis Tinat)
Dennis Tinat

Whatsapp-Neuerungen im November 2021

Das Unternehmen hatte zuletzt drei Neuerungen für November auf Twitter bekannt gegeben. Sie sollen den Umgang mit der App noch einfacher machen.

Whatsapp packt jetzt passende Sticker und Smileys zum Text

Für jede Nachricht einen passenden Sticker oder ein Emoji finden? Das geht mit der neuen Funktion von Whatsapp jetzt noch schneller. Wenn man beispielsweise „Hahaha“ schreibt, werden gleich lachende Sticker oder Emojis angezeigt. Beim Messenger Telegram gibt es diese Funktion schon länger.

📄 Sticker suggestions. Find the perfect sticker as you type, it’s just like emoji suggestions but better. https://t.co/010q1QTiMc

Wird ein Link verschickt, erscheint dazu direkt im Chat eine Vorschau mit Bild und einem kurzen Text. So sieht der User gleich, was sich hinter dem Link verbirgt. Bei anderen Messengern wie Telegram oder Signal ist das auch möglich.

🔗 Preview links. Now you’ll know what you’re clicking into. Share news, videos, or that fun Tweet, sneak peek included. https://t.co/z1bLeJ2SXK

Whatsapp-Web kann jetzt auch Bilder bearbeiten

Und die dritte Neuerung: In der Browser-Version von Whatsapp können Bilder jetzt auch bearbeitet werden.

📣 ICYMI: a little fix goes a long way. We’ve made some updates to the way you chat. https://t.co/i7pvkxbeCj

Im Test: alte Whatsapp-Nachrichten löschen für alle

Außerdem arbeitet Whatsapp wohl an einer neuen Version, in der Bilder, Nachrichten und Links auch noch nach mehreren Wochen für alle Chat-Nutzer gelöscht werden können. Das ist jetzt nur innerhalb einer Stunde möglich. Beta-Tester berichten, dass das gerade für einen Zeitraum von drei Monaten getestet wird.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 21. Mai, 3:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Heidelberg

    Sachschaden vermutlich mehrere Millionen Euro Brand und Rauchwolke in Heidelberg Bahnstadt – Mehrere Explosionen

    Am Rande des Stadtteils Bahnstadt hat es einen Großbrand gegeben. Verletzt wurde offenbar niemand. Das Feuer ist wohl im Erdgeschoss ausgebrochen, wo auch eine Kita ist.  mehr...

  2. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Russland: Alle Kämpfer im Azov-Stahlwerk haben sich ergeben

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. SWR3Land

    Gewitter, Sturm und sogar Tornados möglich Unwetter in NRW und RLP: Behörden verschärfen ihre Warnungen

    In NRW haben Behörden eine offizielle Unwetterwarnung verkündet. In RLP drohen extreme Gewitter. Den Norden von BW könnte das Unwetter ebenfalls treffen.  mehr...

  4. Bundesrat stimmt zu Das 9-Euro-Ticket kommt endlich! Hier gibt's die besten Strecken

    Von Freiburg nach Kiel für 9 Euro fahren? Geht eigentlich! Mit ein bisschen Planung und dem neuen 9-Euro-Ticket. Hier gibt's die besten Strecken.  mehr...

  5. Festival for free! Heute: SWR3 Mainz Open Air mit Lost Frequencies, Álvaro Soler & Milow

    Zum 75. Landesjubiläum von Rheinland-Pfalz holen wir Superstars für euch nach Mainz. Auftreten werden auch Tom Grennan und Emily Roberts. Der Eintritt ist frei!  mehr...

  6. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...