STAND
AUTOR/IN
Christian Spöcker
Christian Spöcker (Foto: SWR3, privat)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Achtung bei französischem Ziegenkäse: In sieben Produkten könnte sich Metall befinden, warnt ein Molkerei-Konzern. Sie waren demnach auch bei Lidl, Edeka und Aldi Süd erhältlich.

Seit Ende August haben deutsche Händler und Supermärkte Ziegenkäse verkauft, in dem sich unter Umständen „metallische Fremdkörper“ befinden, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet. Sie beruft sich auf eine Mitteilung des Molkereikonzerns Lactalis Deutschland mit Sitz in Kehl (Ortenaukreis). Hergestellt hat die sieben betroffenen Produkte demnach die Société Fromagère de Riblaire in Frankreich.

Durch Untersuchungen nach dem ersten Rückruf von Samstag habe Lactalis weitere Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) der Käse-Produkte ermitteln können, die nun zurückgerufen würden, teilte das Unternehmen mit.

Ziegenkäse steht zum Verkosten bereit.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt)
picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt

Rückruf von Ziegenkäse deutschlandweit

Vom Rückruf betroffen sind diese Ziegenkäse-Produkte mit den entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • „Milbona Ziegenweichkäse“ (MHD: 01.10.2022, 03.10.2022, 04.10.2022, 05.10.2022, 06.10.2022, 09.10.2022, 11.10.2022, 15.10.2022)
  • „Chêne d'Argent Ziegenkäserolle“ (MHD: 01.10.2022, 03.10.2022, 04.10.2022, 05.10.2022, 06.10.2022, 09.10.2022, 11.10.2022, 15.10.2022)
  • „Roi de Trèfle Saint Maure Ziegenrolle“ (MHD: 22.09.22 bis 06.10.2022)
  • „Gut & Günstig Französischer Ziegen-Weichkäse“ (MHD: bis zum 15.10.2022)
  • „Cabriolait Französischer Weichkäse aus pasteurisierter Ziegenmilch“ (MHD: 04.10.2022, 11.10.2022)
  • „Président Saint Maure Weichkäse-Rolle“ (MHD: 02.10.2022 bis 19.10.2022)
  • „Président Ziegenkäse 1kg“ (MHD: 31.10.2022)
Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten SWR3-Nachrichten: Rückruf von französischem Ziegenkäse

Dauer

Ziegenkäse auch bei Lidl, Edeka und Aldi Süd

Die Ziegenkäse-Sorten gab es den Angaben zufolge seit Ende August deutschlandweit zu kaufen, unter anderem bei Lidl, Pierre Meyer, Edeka und Aldi Süd. Der Verkauf der Produkte wurde gestoppt.

Geld zurück für Ziegenkäse

Verbraucher, die eines der Produkte gekauft haben, werden gebeten, den Ziegenkäse wegzuwerfen oder in den Laden zurückzubringen. Sie bekommen dann den Kaufpreis selbst ohne Kassenbeleg zurück.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Das Portal der Bundesländer und des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit listet zurückgerufene Produkte.

STAND
AUTOR/IN
Christian Spöcker
Christian Spöcker (Foto: SWR3, privat)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  2. Erst die Krim, jetzt weitere Regionen Annexion: Putin verkündet, dass Teile der Ukraine zu Russland zählen

    Russlands Präsident Putin glaubt wohl an Zaubertricks. Denn durch seine Unterschrift gehören ukrainische Gebiete für ihn plötzlich zu Russland. Doch das Ausland kritisiert das als völkerrechtswidrig.  mehr...

    PUSH SWR3

  3. Das ändert sich jetzt alles Neu im Oktober: Mindestlohn, Gas, Maskenpflicht

    Neuer Monat, neue Regelungen: Was es ab Oktober für wichtige Änderungen gibt, haben wir hier für euch zusammengefasst.  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Ukraine stellt Antrag auf schnelleren Nato-Beitritt

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Gasumlage ist vom Tisch Bundesregierung beschließt Gaspreisbremse

    Die Bundesregierung will die hohen Gaspreise durch Subventionen in Milliardenhöhe begrenzen. Verbraucher sollen außerdem nun doch nicht Gasimporteure bezuschussen.  mehr...

    PUSH SWR3

  6. Patagonia-Gründer Yvon Chouinard Wer ist der Milliardär, der seine Firma verschenkt, um die Erde zu retten?

    Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet.  mehr...

    NOW SWR3