STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)

Ein Säugling lag auf einem Feldweg, der andere in einem Keller: In zwei Landkreisen in Baden-Württemberg hat die Polizei nach den Müttern gesucht – und eine gefunden.

Am 6. September wurde in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Gammertinger Ortsteil Mariaberg (Landkreis Sigmaringen) ein Säugling gefunden. Er war dort in den Abendstunden abgelegt worden. Von wem, war bislang unklar.

Mutter des Kellerbabys gefunden

Nun hat die Polizei „im Rahmen umfangreicher kriminalpolizeilicher Ermittlungen“ herausgefunden, wer die Mutter des Neugeborenen ist. Die junge Frau müsse sich nun wegen des Verdachts der Aussetzung strafrechtlich verantworten, steht in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Polizeipräsidiums Ravensburg. Das Baby sei in einem stabilen gesundheitlichen Zustand und befinde sich in der Obhut des Jugendamts.

Polizei vermutete extreme Notsituation der Mutter

Der Säugling war erst wenige Stunden alt, als er gefunden wurde. Er wurde sofort medizinisch versorgt. Das Kriminalkommissariat Sigmaringen hatte die Ermittlungen aufgenommen. Es könne gut sein, dass sich die Kindsmutter in einer extremen Notsituation befunden hatte, so die Vermutung. Die Hintergründe werden derzeit noch ermittelt.

+++ Polizei sucht Kindsmutter+++ Nachdem in einem Mehrfamilienhaus in #Mariaberg am Montagabend ein #Neugeborenes ausgesetzt wurde, ermittelt die Kriminalpolizei. Die Meldung gibt's hier: https://t.co/EqLnHr770a Ihr könnt Hinweise geben? ➡️ ☎️ 07571/104-0 https://t.co/HjF8UkQxV5

Weiteres Neugeborenes gefunden

Am Abend des 7. Septembers wurde ein weiteres ausgesetztes Baby gefunden. Es lag in Schwäbisch Hall-Hessental in einer auffälligen, weißen Plastikwanne, abgestellt an einem Feldweg – alleine. Niemand war in der Nähe, der zu dem Kind hätte gehören können. Spaziergänger bemerkten etwas, als sie am 7. September gegen 17:15 Uhr den Feldweg entlanggingen, und fanden das Kind. Zugedeckt war es mit einem Handtuch. Die Spaziergänger riefen die Polizei.

Das Baby auf dem Feldweg ist unverletzt

Es sei unversehrt gewesen, so die Polizei, kam aber dennoch in eine Klinik und wird dort weiterhin versorgt. Zum jetzigen Gesundheitszustand kann die Polizei keine weiteren Angaben machen. Nun werden dringend Zeugen gesucht.

Wer hat das Baby ausgesetzt?

⚠️ BITTE TEILEN ⚠️ #ZEUGEN GESUCHT ⚠️

#Säugling aufgefunden

Mehrere Fußgänger fanden am Dienstagabend gegen 17:15 Uhr...Posted by Polizei Aalen on Wednesday, September 8, 2021

Die Kripo ermittelt und sucht vor allem Hinweise, wer die Kindsmutter sein könnte. Ebenso wird ermittelt, wie das Baby zu dem Feldweg kam, und wer es dort unter welchen Umständen abgelegt haben könnte.

STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 18. August, 3:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Nach der Dürre kommen Unwetter Warnung vor Sturzfluten in Frankreich – Hagel und Starkregen in Deutschland

    Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel sind über weite Teile Frankreichs hinweggezogen – und kommen jetzt nach Deutschland.  mehr...

  2. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  3. Landkreis Biberach

    Bad Schussenried: Drama auf Bahnübergang Betrunkener verursacht Riesen-Crash mit Zug – und kommt heil raus

    Sterngranatenvoll fährt sich ein Autofahrer auf einem Bahnübergang fest, auf den gerade ein Zug zurast. Die Bilanz: großer Sachschaden, keine Verletzten.  mehr...

  4. Landkreis Reutlingen

    Unfallauto fuhr nicht autonom Horrorunfall auf der B28: Ein Mann stirbt, mehrere Schwerverletzte

    Ein Mann ist am Montag bei Römerstein mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Laut Experten der Polizei fuhr das Testfahrzeug bei dem Unfall nicht autonom.  mehr...

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Mindestens sechs Tote bei russischem Beschuss von Charkiw

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  6. Rekord bei Tiefstand im Rhein Zum ersten Mal Pegelstand unter null im Rhein gemessen

    Der Rhein-Pegel sinkt und sinkt. Auf dem Oberrhein geht für die Schifffahrt fast nichts mehr. An der niederländischen Grenze ist erstmals ein Pegelstand unter null gemessen worden.  mehr...