Stand
AUTOR/IN
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)

Ein Mann hatte eine Idee: Er wollte einen kleinen Schatz in seinen Socken am Zoll vorbei schmuggeln. Keine gute Idee – die jetzt auch richtig teuer wird.

Dass ihm seine Socken einmal zum Verhängnis werden könnten, damit hatte ein Mann am Stuttgarter Flughafen wohl nicht gerechnet. Ein Reisender wollte Bargeld in die Türkei mitnehmen. Soweit kein Problem.

Er meldete beim Zoll einen Betrag von knapp 10.000 Euro an. Als die Zöllner das Gepäck des Mannes kontrollierten fanden sie auch Geld – aber um einiges mehr als angegeben.

Bargeld-Schmuggel am Flughafen Stuttgart – in Socken

Der 35-Jährige hatte insgesamt 40.800 Euro in seinen Socken versteckt. Viermal so viel, wie erlaubt. Bis zu 9.999,99 Euro können Reisende in bar mitnehmen, alles ab 10.000 Euro muss beim Zoll angemeldet werden – und dafür werden Zollgebühren fällig.

Das Ende vom Lied: Weil er sich die Gebühren sparen wollte, erwartet den Mann jetzt die teure Option. Ihn erwartet ein Bußgeld in vierstelliger Höhe. Übrigens: Ob die Socken frisch oder getragen waren, dazu machte der Zoll keine Angaben.

#Sparstrumpf-Fund am @STR_Airport. Im Ausreisebereich kontrollierte der #Zoll einen Mann vor Abflug in die 🇹🇷. Auf Nachfrage gab er knapp 10.000 € Barmittel an, gefunden wurden über 40.000 €, gerollt in 🧦 ➡️ Clearing- u. Bußgeldverfahrenhttps://t.co/Mti5jl0Jfx#HZAstuttgart pic.twitter.com/MuMwwqusrU

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.

  2. „Hi, wir sind wieder da!“ Du hast auch gerade so viele Stinkwanzen im Haus? Hier lesen!

    Wo kommen die vielen Wanzen her? Sind sie gefährlich? Und gibt es Hausmittel gegen Stinkwanzen, um sie zu bekämpfen? Zeit für ein SWR3-Wanzen-Wissen (mit Bildern von Wanzen)!

    MOVE SWR3

  3. Rätselhafter Einbruch in Luxus-Weinkeller in Spanien Unbekannter vernichtet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro – mit voller Absicht!

    Mitten in der Nacht bricht eine unbekannte Person in eine Weinkellerei in Spanien ein. Um Wein zu klauen? Oder eine private Weinprobe zu genießen? Fehlanzeige!

  4. „Jeder ist anfällig für Populismus“ Experiment zeigt 5 Methoden, wie Populismus funktioniert!

    SUV oder Lastenrad, nichts darf man mehr sagen und was denkt die schweigende Mehrheit wirklich? Solche Sätze kennen wir alle und wir sollten sie uns genauer anschauen.