STAND
AUTOR/IN

Ganz schön viel Geld für einen alten Schinken – nicht aber wenn es sich um eines der ältesten Exemplare eines speziellen Fußball-Regelwerks handelt.

Das Auktionshaus Sotheby’s hat ein Fußball-Regelbuch aus dem Jahr 1859 für knapp 66.000 Euro versteigert – genauer gesagt für 56.700 Pfund, also 65.900 Euro, wie das Auktionshaus per Webseite mitteilte.

Ein stolzer Preis für gerade mal 16 Seiten. Die Regeln des Sheffield Football Clubs gelten allerdings als maßgeblich für die weitere Entwicklung im Fußball. Unter anderem werden indirekte Freistöße, Ecken und Querbalken bei Toren erwähnt. Viele Regeln in dem Heft sind handschriftlich ergänzt.

Nur noch ein weiteres Exemplar

Das einzige andere noch existierende Exemplar wurde laut Sotheby’s im Juli 2011 verkauft – zusammen mit dem historischen Archiv des Sheffield Clubs. 881.000 Pfund brachte es damals ein. Der Sheffield Club wird übrigens sowohl vom englischen Verband als auch vom Weltfußballverband FIFA als der älteste Verein der Welt anerkannt. Er wurde bereits 1857 gegründet.

Ahead of tonight's #Euros2020 semi final, refresh your knowledge with a rediscovered copy of the earliest rules of football. Issued by the world's first football club, it's set to be offered at Sotheby's later this month: https://t.co/4dXKmPNN8D https://t.co/o3UOLzXvcK

#ItsComingHome: Issued by the world's first football club, this is a rediscovered copy of the earliest rules of the game: https://t.co/4dXKmPNN8D. https://t.co/Xa9smYzLrQ

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 19. Oktober, 04:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Nach neuen Compliance-Vorwürfen Bild-Chefredakteur Reichelt von allen Aufgaben entbunden

    Mit sofortiger Wirkung hat der Medienkonzern Axel Springer Bild-Chefredakteur Julian Reichelt von seinen Aufgaben entbunden. Vorausgegangen waren Vorwürfe wie Machtmissbrauch.  mehr...

  2. Philadelphia

    Schock und Wut in den USA Frau wird in Nahverkehrszug vergewaltigt – keiner der Anwesenden hilft

    „Keiner hat eingegriffen oder irgendetwas getan, um der Frau zu helfen“, sagt ein Polizist. In den Sozialen Medien wächst die Wut auf die untätigen Zeugen.  mehr...

  3. Stockholm

    Süß oder peinlich? Greta singt und tanzt – das Netz reagiert mit Jubel und Häme

    Greta Thunberg ist ausgelassen, singt schief, tanzt wild und hat sichtlich Spaß: Viele kriegen da einfach gute Laune, aber auch Spott muss Greta danach ertragen.  mehr...

  4. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe von Gil Ofarim Überwachungsvideos werfen Fragen auf – wie war es denn nun?

    Wurde Sänger Gil Ofarim in einem Leipziger Hotel wirklich antisemitisch beleidigt? Überwachungsvideos schüren jetzt Zweifel an seiner Schilderung.  mehr...

  5. Drei Monate nach der Flutkatastrophe „Ich hoffe, dass wir die Leute ansatzweise warm in den Winter bringen“

    Die Bilder der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben alle gesehen. Aber wie geht es den Menschen vor Ort drei Monate später? Viel hat sich getan, doch ein Ende ist noch nicht in Sicht.  mehr...

  6. Dresden

    Tatort-Check mit Outtakes & Behind Scenes „In der ersten Viertelstunde zieht es einem den Magen zusammen!“

    Den perfekten Mord gibt's in Krimis nicht ... oder doch? „Unsichtbar“ heißt der neue Tatort – hier gibt's den Check, einen Blick hinter die Kulissen und lustige Outtakes im Video.  mehr...