STAND
AUTOR/IN
Barbara Reeder
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)

Schock am frühen Mittwochabend in Kiel: Ein Tornado zieht über die Kiellinie. Menschen werden durch die Luft geschleudert und ins Wasser gerissen – es gab vier schwer Verletzte.

Einige Ruderer hatten noch versucht, zwei Boote aus dem Wasser zu ziehen. Dabei wurden sie auf dem Steg von dem Tornado überrascht. „Sie sind vollständig durcheinander gewirbelt worden und dabei sind auch Leute ins Wasser gefallen“, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Einige wurden von umherwirbelnden Gegenständen getroffen.

Nach Angaben der Einsatzkräfte kamen vier Menschen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, drei weitere erlitten mittelschwere Verletzungen. Zudem gab es mehrere Menschen mit leichten Blessuren. 60 Helfer waren im Einsatz. In einigen Stadtteilen wurden Dachziegel abgerissen oder ganze Dächer abgedeckt.

picture alliancedpaTNN | Steven Hutchings (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Picture Alliance

War es wirklich ein Tornado?

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) geht auf Grundlage der Bilder davon aus, dass es sich um einen Tornado handelte - und nicht um eine Windhose, wie zunächst vermutet. Endgültig könne er das aber noch nicht sagen, so Michael Bauditz vom DWD zur Deutschen Presse-Agentur.

Auf Twitter zeigen Videos die Wucht des Tornados.

Ist schon gern mal ein bisschen windig in #Kiel…aber so extrem? #Tornado https://t.co/3k5BYOX7sd

Manche User können es kaum glauben, dass ein Tornado durch Kiel fegte.

Gestern 29.09.2021 in #Kiel Eine Windrose 😳 https://t.co/v0KSOqnThl

Der DWD hatte am Abend vor orkanartigen Böen mit bis zu 110 km/h gewarnt. Auch für die Ostsee und im Binnenland waren Sturmböen bis 80 km/h angekündigt.

Wetterlexikon Was ist eine Windhose?

Was ist eine Windhose?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Barbara Reeder
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 17. August, 6:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Landkreis Reutlingen

    Kettenreaktion im Landkreis Reutlingen Horrorunfall auf der B28: Ein Mann stirbt, mehrere Schwerverletzte

    Ein Mann ist am Montag bei Römerstein mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Folgen sind erschütternd. Wurde der Unfall durch ein autonom fahrendes Auto verursacht?  mehr...

  2. Rekord bei Tiefstand im Rhein Zum ersten Mal Pegelstand unter null im Rhein gemessen

    Der Rhein-Pegel sinkt und sinkt. Auf dem Oberrhein geht für die Schifffahrt fast nichts mehr. An der niederländischen Grenze ist erstmals ein Pegelstand unter null gemessen worden.  mehr...

  3. Lüge oder Wahrheit? Was Politiker versprechen – 4 Thesen Pro und Contra

    Weg mit der Steuer auf Sprit und Lebensmittel, dafür das Geld von den Reichen zu dem Armen umverteilen. Eine gerechtere Gesellschaft kann so einfach sein, sagen uns Politiker oft. Was ist dran?  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Nawalny fordert Sanktions-„Peitsche“ gegen Russlands Oligarchen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Tipps und Hintergrundinfos Das bedeutet die Gasumlage jetzt für Verbraucher

    Während wir gerade den Schlag der hohen Nebenkostenabrechnung für das vergangene Jahr verdauen, kündigt sich für Oktober schon der nächste Hammer an. Mit welchen Kosten müssen wir rechnen? Hier gibt's alle Infos zum Thema.  mehr...

  6. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...