STAND
REDAKTEUR/IN

Wer in Online-Netzwerken Posts zur Corona-Krise sieht, der wird bald immer häufiger eine Warnung angezeigt bekommen, wenn es sich bei den Inhalten möglicherweise um Falschinformationen handelt. Heute hat auch Twitter seinen Ansatz verfeinert.

Die Corona-Krise hat die Informationsflut im Netz heftig angeheizt. Doch in diesem Informationsdschungel verstecken sich viele falsche Infos – zum Teil sind sie wirklich gefährlich.

Viele davon werden schnell von seriösen Medien widerlegt, beispielsweise diese:

Überblick SWR3-Faktenchecks Fake News & Verschwörungstheorien in der Corona-Krise

Fake News verbreiten sich dieser Tage schneller als das Virus. Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verunsichern bei Whatsapp & Co. Hier findest du Faktenchecks – und wir zeigen, wie du die Fakes erkennen kannst.  mehr...

Tweets von @realDonaldTrump bald mit Warnhinweis?

Schwierig wird es, wenn die Informationen nicht gefährlich, aber umstritten sind. Die Diskussion um einen möglichen Impfzwang gegen Corona zum Beispiel. In Zukunft sollen dann Warnhinweise angezeigt werden. Die Maßnahme gelte für jeden, der irreführende Informationen weitergebe, einschließlich „führender Politiker“, so ein Twitter Manager. Mit anderen Worten: Das könnte dann explizit auch unter Tweets von US-Präsident Donald Trump stehen.

SWR-Wirtschaftsredakteur Alexander Winkler erklärt, wie Twitter vorgeht:

Alternative Facts (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / blickwinkel)

Nachrichten Twitter warnt jetzt vor Corona-Fake-News

Dauer
STAND
REDAKTEUR/IN

Meistgelesen

  1. Vendée Globe: Drama kurz vor dem Ziel Segler Boris Herrmann wird starker Vierter trotz Kollision mit Fischerboot

    Er war so knapp davor, eine Sensation bei der Vendée Globe zu schaffen – jetzt ist Segler Boris Herrmann im Ziel, als Vierter. Ein Zusammenstoß mit einem Fischerboot kostete ihn den Sieg.  mehr...

  2. News-Ticker zum Coronavirus Stiko-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige

    Wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen gibt es zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen in Deutschland. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Ticker.  mehr...

  3. Stuttgart, Freiburg

    Corona-Lage in Baden-Württemberg Ministerpräsident Kretschmann will Kitas und Grundschulen in BW doch nicht früher öffnen

    In Baden-Württemberg bleiben Grundschulen und Kitas jetzt doch erstmal geschlossen. Der Corona-Lockdown wird auch dort bis zum 14. Februar fortgesetzt.  mehr...

  4. Baden-Württemberg

    BW-Ministerpräsident: Wir sind keine Schurken Kretschmann platzt wegen Corona-Kritik im TV der Kragen

    Über die Corona-Regeln wird viel diskutiert. In einer ZDF-Sendung hat BW-Ministerpräsident Kretschmann sich jetzt über Kritik an der angeblichen Uneinigkeit der Regierungschefs in der Corona-Krise aufgeregt.  mehr...

  5. Aichtal

    Streit mit den Nachbarn Lesbisches Paar hat sieben Hunde: Stören sich die Nachbarn wirklich nur an den Tieren?

    In Aichtal leben zwei Frauen mit sieben Hunden in einer Wohnung. Manchen Nachbarn scheint das zu stören. Beim Landratsamt Esslingen gingen Beschwerden wegen der Hunde ein. Daraufhin forderte das Amt: Vier Hunde müssen aus der Wohnung. Das Paar fühlt sich gemobbt: Liegt es wirklich an den Hunden?  mehr...

  6. Internet-Hype um Seefahrerlied Das sind die besten Versionen vom Shanty „The Wellerman“

    Mit einem alten Seemannslied hat ein Postbote aus Schottland überraschend einen weltweiten Internet-Trend gestartet. Jetzt sind die Shantys nach 200 Jahren zurück in der Musikwelt und sogar in sämtlichen Charts. Auch große Popstars schwimmen auf der Seefahrer-Welle.  mehr...