STAND
ONLINEFASSUNG

In Ulm ist eine schlafende Frau mitten in der Nacht von ihrem eigenen Hund angegriffen worden. Die Frau hat deswegen mehrmals ihre Nachbarin angerufen, die ihr zu Hilfe eilte.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Hund in Ulm seine schlafende Besitzerin angegriffen — und ihr mehrmals ins Gesicht gebissen. Das hat das Polizeipräsidium Ulm mitgeteilt. Die 57-Jährige hat deswegen wiederholt ihre Nachbarin angerufen.

Am Telefon konnte die Frau wegen ihrer starken Verletzungen aber nicht sprechen. Aus diesem Grund hat die besorgte Nachbarin nach der Frau geschaut. Sie fand die verletzte Hundebesitzerin im Flur liegend auf und verständigte umgehend die Rettungskräfte. Die 57-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Vom eigenen Hund angegriffen: Ursache unklar

Wie die Polizei weiter berichtet, hat die Nachbarin dann auch den Sohn der verletzten Hundebesitzerin verständigt. Der kam zur Wohnung seiner Mutter und kümmerte sich um das Tier. Warum der Hund die Frau angegriffen hat, ist bisher nicht klar.

STAND
ONLINEFASSUNG
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 26. Oktober, 23:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Schlimmer Unfall am „Rust“-Set Deshalb zielte Alec Baldwin beim Dreh auf die Kamerafrau

    Nach dem tödlichen Schuss des Hollywood-Stars Alec Baldwin stehen die Waffenmeisterin und der Regieassistent im Fokus der Ermittlungen.  mehr...

  2. Sizilien

    Im Italien-Urlaub Stuttgarter findet Kreditkarte von Harrison Ford

    Einmal einen Hollywoodstar treffen? Das ist dem 28-jährigen Simon Milewski aus Stuttgart auf Sizilien ganz unverhofft passiert. Denn er fand eine Kreditkarte – von Schauspieler Harrison Ford.  mehr...

  3. La Palma

    Mysteriöse Helfer auf La Palma Drohne sollte Hunde vor Lava retten – doch dann kam das „A-Team“

    Sechs Hunde waren auf der Insel La Palma von Lava eingeschlossen und hätten mit einer Drohne gerettet werden sollen. Doch nun wurden sie wohl vom „A-Team“ befreit. Wer steckt hinter der Aktion?  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Corona-Zahlen in BW steigen – Warnstufe ab Freitag?

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  5. Pforzheim

    Neuer Fall von Polizeigewalt? Pforzheim: Polizisten schlagen am Boden liegenden Mann ins Gesicht

    Im Netz kursiert ein Video, das Polizisten in Pforzheim dabei zeigt, wie sie einem Mann mehrmals ins Gesicht schlagen – obwohl der Mann fixiert auf dem Boden liegt.  mehr...

  6. Baden-Baden

    SWR3-Faktencheck Kimmich und die Corona-Impfung: Was wissen wir über Langzeitstudien?

    Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich sagte, er habe Bedenken „gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht“. Was sagt die Wissenschaft dazu? Wir machen den Faktencheck!  mehr...