STAND
AUTOR/IN

In Mannheim hängen Hunderte Mund-Nasen-Bedeckungen am Rhein-Ufer. Damit wollen Aktivisten auf Umweltverschmutzung aufmerksam machen – und auf die Gefahren, die von benutzten Masken ausgehen.

Es ist die „Girlande der Schande“ – so bezeichnen die Umweltaktivisten aus Mannheim ihre Aktion am Rhein-Ufer. Sie haben dafür mehr als 200 Mund-Nasen-Bedeckungen gesammelt, die achtlos weggeworfen wurden.

Protestaktion in Mannheim: Einwegmasken als Girlande am Rhein-Ufer (Foto: SWR)

Nachrichten „Pro Kilometer drei Masken – das ist Wahnsinn“

Dauer

Gerade Einwegmasken finde man immer wieder am Straßenrand oder in den Grünanlagen, so die Umweltschützer.

„Bis Einwegmasken sich zersetzen dauert es 450 Jahre“

Bis eine solche Maske komplett verrottet ist, dauert es allerdings länger, als mancher vielleicht denkt. „Es gibt Masken, da dauert es 450 Jahre, bis sie komplett zersetzt sind“, erklärt Uwe Frank, ein Mitglied der Organisation „Surfrider Baden-Pfalz“, die für die Aktion verantwortlich ist. Das sei eine ähnliche Belastung für die Umwelt wie Plastikmüll.

Gefahr für Umwelt und Menschen

Die Aktivisten wollen mit der Aktion auf die Umweltverschmutzung aufmerksam machen, die durch die Masken entsteht. Und sie haben noch eine weitere Botschaft: Benutzte Mund-Nasen-Masken gehören in den Restmüll. Nicht nur wegen des Umweltaspekts – sondern auch, weil in den Stoffen viele Viren und Bakterien hängen.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 20. September, 22:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. „Tragischer und ungewöhnlicher Unfall“ Kapstadt: Bienenschwarm überfällt und tötet 64 Brillenpinguine

    Das klingt nicht nur schlimm, das ist schlimm: Ein Schwarm Bienen hat in Südafrika Dutzende Pinguine getötet. Aber warum?  mehr...

  2. Friedberg

    Autobahn lange gesperrt Polizei bestätigt: Geisterfahrer für tödlichen A5-Unfall verantwortlich

    Vier Autos sind auf der A5 bei Friedberg am Sonntagmorgen ineinander gerast. Dabei gab es Tote und Verletzte. Nun ist klar: Es war ein Geisterfahrer.  mehr...

  3. Idar-Oberstein

    Tatverdächtiger war sauer: Kein Bier ohne Maske Idar-Oberstein: Kassierer wegen Maskenpflicht erschossen

    Der junge Kassierer an der Tankstelle hat nur seinen Job gemacht. Er wies einen Kunden auf die Maskenpflicht hin, da dieser ohne Maske Bier kaufen wollte. Das kostete ihn das Leben.  mehr...

  4. Lavafontänen auf den Kanaren Vulkanausbruch auf La Palma: Hunderte Häuser unbewohnbar

    Seit Sonntagnachmittag spuckt ein Vulkan auf der Kanareninsel La Palma Lava. Seitdem hat er schon Hunderte Häuser unbewohnbar gemacht.  mehr...

  5. SWR3 New Pop 2021 Die schönsten Konzertmomente gibt's hier

    Hat das Spaß gemacht! So lange haben wir mit euch drauf gewartet und es hat sich gelohnt. Die Best-ofs aus den Konzerten von Griff, Álvaro Soler und Co. findet ihr hier  mehr...

  6. Berlin

    „Heute ist ein schwarzer Tag“ Die Ärzte sagen Tour 2021 ab – das sind die Gründe

    Ein Schock für alle Ärzte-Fans: Die In The Ä Tonight Tour 2021 ist komplett abgesagt. Das hat die Berliner Punk-Rock-Band jetzt bekanntgegeben.  mehr...