STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Als eine Ampel grün wurde, hat ein Mann viel zu stark beschleunigt. Er kam bei dem anschließenden Unfall ums Leben. Mehrere Menschen wurden teils schwer verletzt.

Laut Polizei fuhr das Auto, an dessen Steuer ein 50-Jähriger saß, gegen 9:30 Uhr am Sonntagmorgen viel zu schnell an der Ampel an. Es stieß mit einem vorausfahrenden Auto zusammen, kam ins Schleudern und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen und einem Motorrad. Der 50-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Ort des Unfalls starb.

Sechs Menschen in Freiburg teils schwer verletzt

Auch sechs weitere Menschen wurden laut Polizei verletzt – vier davon schwer. SWR-Reporterin Dorothee Soboll hat in Freiburg von der Polizei erfahren, dass eine der verletzten Personen aus ihrem Auto herausgeschnitten werden musste.

Eines der zerstörten Autos wird abgeschleppt. (Foto: SWR, Gabi Krings)
Eines der zerstörten Autos wird abgeschleppt. Gabi Krings

Freiburger Polizei: Technischer Defekt oder auch medizinische Ursache möglich

Der Unfall geschah an der Ampel Dreisamstraße (Höhe Kaiserbrücke in Fahrtrichtung Westen) auf der B31. Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes war anschließend im Einsatz.

Warum der Mann so stark beschleunigt hat, ist völlig unklar. Möglicherweise könnte laut Polizei ein technischer Defekt oder eine medizinische Ursache vorgelegen haben.

Die B31 war in Richtung Westen bis etwa 13:30 Uhr voll gesperrt. Die Polizei geht von einem Sachschaden im sechsstelligen Bereich aus.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Patagonia-Gründer Yvon Chouinard Wer ist der Milliardär, der seine Firma verschenkt, um die Erde zu retten?

    Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet.  mehr...

    NOW SWR3

  2. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Ukraine will besetzte Gebiete zurückerobern

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  5. Umweltschützer besorgt Gaslecks bei Nord Stream 1 und 2: War es Sabotage – und von wem?

    In der Ostsee tritt Gas aus Pipelines aus Russland aus. Politiker und Experten sprechen von absichtlichen Attacken, manche zeigen mit dem Finger nach Osten. Was wir bisher wissen.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...