STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Bei einem Zusammenstoß eines Polizeiwagens mit einem Auto in der Nähe von Mutlangen in Baden-Württemberg sind fünf Menschen schwer verletzt worden, darunter auch ein Kind.

Der Streifenwagen war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 298 zwischen den Gemeinden Spraitbach und Mutlangen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten waren kurz zuvor zu einem Einsatz in das nahe Alfdorf gerufen worden.

Zwischen Spraitbach und Mutlangen im Ostalbkreis kam der Streifenwagen auf die Gegenfahrbahn (Foto: onw-images, Christian Wiediger)
Zwischen Spraitbach und Mutlangen im Ostalbkreis kam der Streifenwagen auf die Gegenfahrbahn onw-images, Christian Wiediger

Nach Unfall mit Streifenwagen alle Beteiligten schwer verletzt

Der Fahrer der Streife geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Auto zusammen. Die beiden Beamten im Polizeiwagen sowie eine Frau, ein Mann und ein Kind im anderen Auto erlitten schwere Verletzungen. Zwei der Verletzten, darunter das Kind, mussten mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen werden.

Am Boden waren fünf Rettungswagen und drei Notarztwagen im Einsatz sowie die Feuerwehren aus Mutlangen und Spraitbach. Die Bundesstraße 298 zwischen Spraitbach und Mutlangen war stundenlang voll gesperrt. Der entstandene Schaden wird auf 90.000 Euro geschätzt. Weitere Details nannte ein Polizeisprecher zunächst nicht.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Stichtag 15. Mai: Whatsapp ändert Nutzungsbedingungen – das steckt dahinter

    Vor einigen Wochen war die Aufregung groß, als es hieß: Whatsapp ändert die Nutzungsbedingungen. Nachdem viele Nutzer zu Konkurrenten gewechselt sind, wurde die Frist auf den 15. Mai verlängert. Was passiert, wenn ich nicht zustimme?  mehr...

  2. Best-of aus 250 Folgen Die größten Hits und ihre Geschichte feiern Jubiläum!

    Wir feiern heute die 250. Folge des Podcasts „Die größten Hits und ihre Geschichte“! Deshalb haben wir die beliebtesten und dazu noch einen ganzen Schwung neue Folgen im Gepäck.  mehr...

  3. Hunderte Angriffe, Tote auf beiden Seiten Raketen von Israel und Palästinensern – UN warnen vor großem Krieg

    Der Konflikt wird von Stunde zu Stunde mehr zum Krieg: Israel fliegt Luftangriffe, die palästinensische Hamas schickt praktisch pausenlos Raketen. Die Hamas meldet den Tod mehrerer ihrer Anführer. Die Zahl der Opfer steigt auf beiden Seiten.  mehr...

  4. Ihr Kult nannte sie „Gottesmutter“ Vermisste US-Sektenführerin als geschminkte Mumie wieder aufgetaucht

    Nach einem Hinweis fanden Polizisten die Überreste der Frau: mumifiziert und geschminkt in einem Schrein in einem Haus in Colorado.  mehr...

  5. Baden-Baden

    So arbeiten wir SWR3 Backstage – so läuft das bei uns!

    Corona hat unseren Alltag verändert. Natürlich auch bei SWR3. Denn auch bei uns im Funk gilt: Abstand halten, Mundschutz tragen und, wenn möglich, im Home-Office arbeiten. Hier erfahrt ihr, wie es hinter den Kulissen bei SWR3 zugeht.  mehr...

  6. Nebenwirkungen, Preis und Liefermengen So unterscheiden sich die verfügbaren Corona-Impfstoffe

    Biontech und Pfizer, Moderna, Astrazeneca und Johnson und Johnson – diese vier Impfstoffe sind in Deutschland aktuell zugelassen. Was sind die Unterschiede?  mehr...