STAND
AUTOR/IN
Cornelia Stenull
Cornelia Stenull (Foto: SWR3)
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)

Zwei Tage und Nächte wird nach der achtjährige Julia im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien gesucht. Dann kommt die erlösende Nachricht.

Die achtjährige Julia aus Berlin ist bei dem Ort Česká Kubice in Tschechien gefunden worden, das teilte die tschechische Polizei auf Twitter mit. „Sie lebt, sie ist unterkühlt und ins Krankenhaus gebracht worden“, sagte ein Polizei-Sprecher. Ihre Eltern seien auf dem Weg zu ihr.

Výborná zpráva-holčička je vypátrána, nyní bude předána do péče zdravotníků.#policieplk

Nach Angaben der Polizei in Bayern wurde das Mädchen von Waldarbeitern oder Förstern entdeckt. Mehr als 1.400 Einsatzkräfte hatten seit Sonntag Tag und Nacht im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien nach dem Mädchen gesucht.

Es ist unglaublich, wieviel Anteilnahme hier stattgefunden hat.

Julia war beim Wandern mit der Familie verschwunden

Am Wochenende wollte Julia mit ihren Eltern, ihrem sechs Jahre alten Bruder und ihrem neun Jahre alten Cousin auf den Schwarzkopf wandern. Der Berg liegt auf der tschechischen Seite der Grenze – ganz in der Nähe von Furth im Wald.

Die Kinder spielten während der Wanderung im Wald, irgendwann verloren die Eltern sie aus den Augen und riefen die Polizei. Während die Suchtrupps beide Jungs in dem unwegsamen Gelände wiederfanden, fehlte von Julia jede Spur.

Deutsche und tschechische Suchteams Tag und Nacht im Einsatz

Das Wetter arbeitete dabei unerbittlich gegen die Suchmannschaften. In der Gebirgsgegend lagen die Temperaturen in den vergangenen Tagen tagsüber im mittleren einstelligen Bereich. Nachts war es bitterkalt. Die Rettungsteams hatten die Befürchtung, Julia könnte erfrieren. Außerdem hatte die Achtjährige weder Essen noch Trinken dabei.

Ununterbrochen suchten die Teams nach dem Mädchen – auch bei Dunkelheit. Insgesamt durchkämmten mehr als 1.400 Einsatzkräfte den Wald: Polizisten, Bergretter und Feuerwehrleute aus Deutschland und Tschechien. Auch Suchhunde waren im Einsatz. Die Teams mussten immer wieder ausgetauscht werden.

Sieben Ehrenamtliche der #Rettungshundestaffel #München sind unterwegs ins deutsch-tschechische Grenzgebiet, um mit nach der vermissten Achtjährigen zu suchen. Bereits seit heute Mittag sind vier Ehrenamtliche der #Rettungshundestaffel #Rosenheim vor Ort. #Cerchov #Waldmünchen https://t.co/TNNtNwvBSF

In diesem Waldgebiet zwischen Deutschland und Tschechien suchten die Rettungsteams nach dem Mädchen aus Berlin – bis sie nach zwei Tagen gefunden wurde.

STAND
AUTOR/IN
Cornelia Stenull
Cornelia Stenull (Foto: SWR3)
Björn Widmann
Björn Widmann (Foto: SWR3)
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 9. August, 21:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Influencer beteiligen sich Tobias Dreiseitel vermisst: Große Suche über Instagram und TikTok

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wird vermisst. Seine Partnerin und eine Freundin erreichen über Instagram und TikTok Millionen mögliche Unterstützer. Hilft das der Polizei bei der Suche?  mehr...

  2. Top-Act für 2023 steht fest Wacken 2022: Warum der Schweigefuchs trendet

    Kaum ist Wacken vorbei, googeln viele wieder nach dem Metal-Festival. Doch warum explodieren Suchanfragen nach dem „Schweigefuchs“? Ursache dafür ist eine bekannte Website.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Estland und Finnland fordern Reiseverbot für russische Touristen in der EU

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Klotten

    Achterbahn bleibt geschlossen Freizeitpark Klotten öffnet wieder nach Todessturz aus Achterbahn

    Am Samstag war eine 57-Jährige Frau aus der Achterbahn des Tier-und Freizeitparks Klotten in Rheinland-Pfalz gestürzt. Das Unternehmen teilte nun mit, dass die Ermittlungen vor Ort abgeschlossen seien.  mehr...

  5. Lake Mead

    Gruselige Funde am Lake Mead See bei Las Vegas: Dürre bringt immer mehr Leichen zutage

    Seit Mai werden immer mehr menschliche Überreste im Lake Mead freigelegt. Der sinkende Wasserpegel könnte dazu beitragen, jahrzehntealte Verbrechen aufzuklären.  mehr...

  6. FAQ zum Haarausfall Das TGF-beta Protein: Die Lösung gegen Haarausfall?

    Im Juni dieses Jahres sind Forschende auf das Protein TGF-beta gestoßen. Könnte man dieses Protein blockieren, um dem Haarausfall entgegenzuwirken? Wir haben das geprüft.  mehr...