Stand
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Tür abgeschlossen, Polizei auf sich aufmerksam gemacht: Ein Straßenbahnfahrer in Südhessen war ganz schön mutig.

Die Geschichte hat drei Kapitel. Kapitel 1: Ein Mann löst am frühen Dienstagabend auf dem Lagerplatz eines Betriebs in Viernheim einen Alarm aus. Noch bevor die Beamten da sind, flüchtet er zu Fuß über die A659. Seine Beute Werkzeug und Metallstangen und ein Trolley bleiben zurück.

Kapitel 2: Einige Stunden später wird auf demselben Grundstück ein neuer Alarm ausgelöst. Auf der Überwachungskamera sieht man: Es ist derselbe Täter. Diesmal gelingt ihm die Flucht mit der Beute, aber ohne Trolley.

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten Straßenbahnfahrer bemerkt Einbrecher

Dauer

So wurde der Langfinger geschnappt.

Flucht per Straßenbahn keine gute Idee!

Kapitel 3: Mittlerweile ist es kurz vor Mitternacht. In der Gegend sind mehrere Polizeiwagen unterwegs wegen des Alarms, den der 49-Jährige zwei Mal ausgelöst hat. Er will wohl von der Straße weg und steigt an einer Haltestelle in eine Straßenbahn.

Doch diesmal hat er Pech: Der Straßenbahnfahrer erinnert sich nämlich an ihn. Er hat ihn Stunden zuvor mit dem Trolley im Vorbeifahren gesehen. Als der Mann nun ohne Trolley in die Straßenbahn steigt und überall Polizei herumschwirrt, sei wohl der Spürsinn des 55-Jährigen geweckt worden, sagt ein Polizist später zu SWR3.de.

Kurz darauf fährt ein Streifenwagen parallel neben ihm her. Der Fahrer setzt alles auf eine Karte, macht die Beamten auf sich aufmerksam und hält auf freier Strecke. Der Einbrecher versucht, aus der Straßenbahn zu kommen, doch die Türen sind zu. Das war's. Er wird festgenommen, die Beute beschlagnahmt.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Meistgelesen

  1. Berlin

    Unerwartete Hilfe in Not Taxifahrer mit großem Herzen: So rettet er den 14-jährigen Lenny in Berlin

    Am Ende ist es eine Geschichte mit Happy End in Berlin, die Lenny, seine Mutter Andrea und Taxifahrer Maschid Aso wohl noch Jahre erzählen werden.

  2. SWR3-Quiz Abkürzungen im Internet: Was bedeutet POV oder WTF? Hier rätseln!

    Abkürzungen wie POV oder WTF sind im Internet besonders beliebt. Aber was bedeuten die Kürzel eigentlich? Teste dein Wissen und rätsle hier im Quiz! Wie viele hast du richtig?

  3. „Hi, wir sind wieder da!“ Du hast auch gerade so viele Stinkwanzen im Haus? Hier lesen!

    Wo kommen die vielen Wanzen her? Sind sie gefährlich? Und gibt es Hausmittel gegen Stinkwanzen, um sie zu bekämpfen? Zeit für ein SWR3-Wanzen-Wissen (mit Bildern von Wanzen)!

    MOVE SWR3