STAND
AUTOR/IN

Ein Notfallkochbuch soll dabei helfen, in einer Notsituation in Deutschland ohne Strom und Leitungswasser Essen zu kochen. Bei einem Wettbewerb werden Rezeptideen für das Kochbuch gesucht.

Wenn es in einer Notsituation weder Strom noch Leitungswasser gibt, kann es schwierig werden Essen zu Kochen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) sammelt deshalb Rezeptideen für ein Notfallkochbuch.

Bedingung ist, dass man für die Zubereitung des Essens keine Elektrizität und kein Leitungswasser benötigt. Das kann zum Beispiel bei einem Hochwasser, einem Wintereinbruch oder einem Cyberangriff passieren. Aber auch eine einfache Baustelle kann für einen Blackout sorgen: Im vergangenen Jahr kappte zum Beispiel ein Baggerfahrer die Stromversorgung in Berlin-Köpenick für eine längere Zeit.

Ein Gasherd für die beste Rezeptidee

Wer beim Rezeptwettbewerb mitmacht, kann hoffen, im Ernstfall auch in Sachen Equipment bestens gerüstet zu sein. Als Hauptgewinn werden ein Gasherd, ein passender Backofen und ein Topfset verlost.

Einsendeschluss ist am 31. Mai. Eine Jury wählt dann die besten Vorschläge für das Kochbuch aus. Ein Veröffentlichungstermin steht allerdings noch nicht fest.

Schmackhaftes Essen mit Lebensmittelvorräten

Der Hintergrund der Aktion sei, dass jeder gesunde erwachsene Mensch etwa 2.200 Kalorien am Tag brauche. Und wer die gesamte Familie ernähre, wolle ja auch was nahrhaftes und gesundes auf den Tisch bringen. Das könne man in Notsituationen machen, wenn man sich mit Lebensmitteln entsprechend vorbereitet, so Ursula Fuchs vom BBK bei SWR3.

Der Bevölkerung soll mit dem Kochbuch verdeutlicht werden, wie sinnvoll es ist, Notvorräte anzulegen, sagt BBK-Vizepräsident Thomas Herzog. Die Empfehlung lautet, sich
Vorräte für zehn Tage anzulegen — umgerechnet zum Beispiel 3,5 Kilogramm Getreideprodukte, Brot, Kartoffeln, Nudeln oder Reis.

„Mit dem Kochbuch geht es darum zu zeigen, wie man mit den Vorräten ein schmackhaftes Essen zubereiten kann.“

BBK-Vizepräsident Thomas Herzog

Expertentipps zum Umgang mit Lebensmitteln

In dem Buch soll es außerdem auch Expertentipps geben, wie man Lebensmittel selbst anbauen und haltbar machen kann.

Die Aktion solle auf den Nutzen einer Notfallvorsorge „für alle Fälle“ hinweisen, heißt es beim BBK. An dem Projekt sind unter anderem auch das Deutsche Rote Kreuz und die Feuerwehr beteiligt.

STAND
AUTOR/IN
  1. „Dachte, dass es Covid nicht gibt“ Fitness-Influencer glaubte nicht an Corona – jetzt ist er daran gestorben

    Der 33-jährige Influencer Dmitriy Stuzhuk glaubte nicht an Corona und die Pandemie. Doch dann wurde er im Urlaub plötzlich krank. Diagnose: Covid-19. Jetzt ist der Ukrainer tot.  mehr...

  2. Neue Corona-Regeln Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg: Diese Maßnahmen gelten jetzt

    Bundesweit infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus. In Baden-Württemberg wurde ein kritischer Wert überstiegen. Ab Montag gilt deswegen die Pandemiestufe 3. Was bedeutet das und welche Maßnahmen gibt es dann?  mehr...

  3. Husten, schnupfen, Covid? Corona, Grippe oder Erkältung – Symptome und Unterschiede

    Mit einem Schnupfen auf die Arbeit? Im Herbst fast normal. Denn jetzt beginnt die Grippe- und Erkältungssaison. Dann beginnt das Husten – ist es also doch Covid-19? Hier erfährst du, wie sich die Krankheiten unterscheiden und was du tun kannst.  mehr...

  4. Informationen zum Coronavirus Corona-Karten: Wie viele sind infiziert, wie viele wieder gesund?

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  5. Trotz Corona Wo finden 2020 in SWR3Land Weihnachtsmärkte statt?

    Keine Weihnachtsmärkte wegen Corona? Zum Glück doch! Aber dieses Jahr ist alles etwas anders. Die Kollegen von DASDING haben für euch gecheckt, ob, wo und wie Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in diesem Jahr stattfinden.  mehr...

  6. Große Suchaktion Nach Zelt-Ausflug: Zwei Jugendliche im Odenwald spurlos verschwunden

    Sie waren mit Freunden zelten – jetzt sind sie spurlos verschwunden: Im Odenwald werden zwei junge Männer gesucht. Die Einsatzkräfte gehen von einer hilflosen Lage aus.  mehr...