STAND
AUTOR/IN

Wer bitte legt das Computer-System einer kleinen Dorfpfarrei lahm? Erpresser haben den Pfarrer von Winnweiler angewiesen, Bitcoins im Darknet zu hinterlegen.

Unbekannte haben die katholische Pfarrei der 13.000-Einwohner-Gemeinde Winnweiler in Rheinland-Pfalz (Donnersbergkreis) gehackt: Als Pfarrer Carsten Leinhäuser am Donnerstagmorgen in seine Pfarrei kommt, hat er keinen Zugriff mehr auf seine Daten.

Erpresser: Winnweiler Pfarrer soll sich Bezahl-Infos im Darknet holen

Sein IT-Profi stellt fest: Das Team um Leinhäuser ist gehackt worden (hier findet ihr Tipps, wie man das vemeidet). Es folgt eine Forderung von den Erpressern: Der Priester soll ins Darknet auf eine bestimmte Seite gehen. Dort werde er erfahren, was er zahlen müsse, um den Zugriff auf seine Daten wiederzubekommen – das hat Leinhäuser nicht gemacht.

Hier erzählt der Pfarrer in einem ziemlich witzigen Gespräch mit SWR3, was passiert ist und warum er nicht glaubt dass der Papst selbst dahinter steckt (obwohl der durchaus zum Kreis der Verdächtigen zählen könnte):

Pfarrer Carsten Leinhäuser lächelt in die Kamera. (Foto: Sergej Falk)

Nachrichten War es am Ende der Heilige Vater?

Dauer

Größter Schaden: Februar-Pfarrbrief kann nicht fertig gestellt werden

Der Computerspezialist versuche derzeit, die Daten zu retten, sagt Steinhäuser. Ob das gelinge, sei noch unklar. Trotz des Zwischenfalls ist die Pfarrei weiter telefonisch und per E-Mail erreichbar. Allerdings sorgt der Hacker-Angriff dafür, dass der für Februar geplante Pfarrbrief nicht fertig gestellt werden kann.

Leinhäuser hat Strafanzeige bei der Polizei gestellt, das Landeskriminalamt untersucht den Fall. Außerdem bat er um Hilfe: „Vielleicht gibt es ja nette Hacker, die uns dabei helfen wollen, unsere Daten wieder zu entschlüssen.“

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 25. Januar, 23:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Toxische Beziehung erkennen Selbsttest: Ist meine Beziehung toxisch?

    Wir zeigen dir typische Anzeichen einer toxischen Beziehung oder Freundschaft und geben Tipps, wie es gelingen kann, sich davon zu befreien.  mehr...

  2. Heidelberg

    Eine Studentin erzählt Schüsse in Heidelberger Hörsaal: „Hilfe! Hier ist ein Attentäter!“

    Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer bei einem Tutorium und erschießt einen Menschen, drei werden verletzt. Eine Studentin erzählt von ihren Eindrücken.  mehr...

  3. Heidelberg

    Bei Universitäts-Vorlesung Tat angekündigt: Whatsapp ging an den Vater des Täters

    Die Polizei war am Neuenheimer Feld in Heidelberg im Großeinsatz. Es gab mehrere Verletzte und eine Tote nach einem mutmaßlichen Amoklauf. Hier gibt es die aktuellen Entwicklungen.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Gericht kippt 2G-Regel für Einzelhandel in Baden-Württemberg

    Die Omikron-Variante des Coronavirus dominiert jetzt in Deutschland. Bund und Länder wollen die Ausbreitung in den Griff bekommen. Alle Infos dazu!  mehr...

  5. SWR3 Quarantäne-Rechner Wer muss wie lange in Quarantäne? Hier kannst du es berechnen!

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den aktuellen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  6. Was darf ich – und wann? Corona-Infektion trotz Impfung: Was gilt jetzt eigentlich für mich?

    Einige Menschen bekommen Corona, obwohl sie mindestens schon zwei Impfungen bekommen haben. Ab wann kann man sich dann boostern lassen und welchen Status hat man bis dahin?  mehr...