STAND
AUTOR/IN

Das Duftwasser Kölnisch Wasser ist in der Türkei vielerorts ausverkauft. Menschen nutzen es zur Desinfektion der Hände gegen das Coronavirus. Aber wirkt es wirklich?

Tatsächlich hat Kölnisch Wasser oder 4711, wie es auch heißt, eine desinfizierende Wirkung. Das Coronavirus klebt mit seiner Fett-Hülle an der Haut. Der Alkohol in 4711 löst die äußere Schicht auf und das Virus geht zugrunde.

70 Prozent Alkohol wirken gegen das Coronavirus

Das liegt vor allem am Alkohlgehalt von Kölnisch Wasser. Laut Herstellerangaben besteht 4711 zu mehr als 80 Prozent aus Alkohol – und ab 70 Prozent wirkt Alkohol desinfizierend.

Flaschen von Kölnisch Wasser im Regal (Foto: (c) dpa - Bildfunk)
Flaschen von Kölnisch Wasser im Regal: In der Türkei ist das Duftwasser wegen seines hohen Alkoholgehalts als Desinfektionsmittel vielerorts ausverkauft. (c) dpa - Bildfunk

Das bedeutet, das nicht nur das duftende 4711 desinfiziert, sondern theoretisch auch jedes andere Parfum und jeder Alkohol, der hochprozentig genug ist. Weil das so ist, hat zum Beispiel die Regierung in Liechtenstein die Bevölkerung aufgerufen, Schnaps zu spenden, um Desinfektionsmittel herstellen zu können. Und in Frankreich hat der Schnapshersteller Pernot Ricard einem Pharmaunternehmen 70.000 Liter reinen Alkohols gespendet, damit das Unternehmen weiter produzieren kann.

Seife hilft genauso gut

Bevor man sich aber mit teurem duftendem oder klebrigem Zeug die Hände reinigt, sollte man lieber zur normalen Seife greifen. Denn die Fett-Hülle des Coronavirus, die an der Haut klebt, wird auch durch normale Seife aufgelöst. Auch wenn sich viele Menschen mit Hände-Desinfektionsmittel in der Tasche sicherer fühlen.

STAND
AUTOR/IN
  1. Kultur in Corona-Zeiten Das gab es noch nie: Warum „Die Ärzte“ die Tagesthemen eröffnen durften

    Die Punkband „Die Ärzte“ hat am Freitagabend die ARD-Tagesthemen eröffnet. Mit dem Auftritt wollten sie daran erinnern, dass man in der Corona-Krise die Kulturbranche nicht vergessen sollte.  mehr...

  2. Tatort aus Wien: Charmante Figuren und eine Überdosis Inhalt

    „Gesundheit ist Glaubenssache“, sagt der Gerichtsmediziner und so tobt in diesem Tatort ein Glaubenskrieg zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde. Dabei: Ein totes Kind, dessen Vater auf selbst gemixte Tinkturen vertraut hat, Machtkämpfe im Naturmedizin-Konzern und ein Racheengel aus dem kolumbianischen Untergrund.  mehr...

  3. Ticker zum Coronavirus Brandsätze gegen Robert-Koch-Institut in Berlin geworfen

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  4. Husten, schnupfen, Covid? Corona, Grippe oder Erkältung – Symptome und Unterschiede

    Mit einem Schnupfen auf die Arbeit? Im Herbst fast normal. Denn jetzt beginnt die Grippe- und Erkältungssaison. Dann beginnt das Husten – ist es also doch Covid-19? Hier erfährst du, wie sich die Krankheiten unterscheiden und was du tun kannst.  mehr...

  5. Informationen zum Coronavirus Corona-Karten: Wie viele sind infiziert, wie viele wieder gesund?

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  6. Macht jetzt noch mit! Mit SWR3 Handys spenden und Gutes tun

    Damit wir möglichst viele Geräte sammeln können, könnt ihr eure Handys noch bis Ende Oktober einsenden. Hier findet ihr alle Infos.  mehr...