STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Seit über 200 Nächten kampiert Max Woosey im Garten seiner Eltern. Das Zelt hat er von einem Mann, den er sehr gemocht hat.

Schon seit Ende März schläft Max nur noch im Garten – in einem Zelt, das ihm sein verstorbener Nachbar Rick geschenkt hat. Anfang des Jahres hat Rick es ihm überlassen und gesagt: „Max, du musst mir versprechen, dass du darin ein Abenteuer haben wirst.“

Schnattern im Zelt bei sinkenden Temperaturen

Rick wusste da schon, dass er selbst kein Outdoor-Abenteuer mehr erleben würde: Der 74-Jährige hatte Krebs und wartete im Hospiz North Devon auf den Tod, der ihn kurz danach ereilte.

Für das Hospiz sammelt nun Max mit seiner Draußen-Schlaf-Aktion, denn die Einrichtung hat schlimme Geldsorgen und muss vielleicht geschlossen werden. Laut britischen Medien hat er schon 40.000 Pfund zusammen – rund 52.000 Euro.

Rick sei toll gewesen, sagt Max. Bis zuletzt sei er noch draußen unterwegs gewesen. Jetzt schnattert Max bei sinkenden Temperaturen – will aber insgesamt ein Jahr durchhalten.

Jennifer Beyen hat recherchiert – auch wie Max' Eltern mit der Sache umgehen:

Max Woosey (Foto: Reuters)

Nachrichten Aus einer Nacht wurden zehn, dann hundert...

Dauer

Max Woosey ist nicht der erste Brite, der in diesem Jahr mit einer verrückten Spenden-Sammelaktion auf sich aufmerksam macht: Im Sommer wanderte der 100 Jahre alte Kriegsveteran Tom Moore tapfer in seinem Garten auf und ab und sammelte 33 Millionen Pfund für die klamme britische Krankenkasse. Seine Belohnung: Die Queen schlug ihn Mitte Juli zum Ritter.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...

  2. Senat entscheidet über Impeachment Ex-Präsident Trump drohen rund 30 Klagen

    Die US-Demokraten wollen auch nach der Amtszeit von Donald Trump das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn durchbringen. Der Senat stimmt darüber ab. Doch auch abseits davon drohen Trump zahlreiche juristische Verfahren.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Dieser Tatort ist mehr ein Spielfilm als ein Krimi

    Kommissar Falke wird von einer alten Freundin auf Norderney gelockt, weil dort nach und nach die ganze Insel verkauft werden soll. Etwas, was sie öffentlich anprangern will. Doch plötzlich wird ausgerechnet einer von denen ermordet, die da am meisten am Vorhaben verdienen.  mehr...

  4. SWR3-Faktencheck: Sucharit Bhakdi Ist die Corona-Impfung von Biontech und Pfizer gefährlich?

    In mehreren Sendungen hat Bhakdi geschildert, dass der Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer gefährlich sei. Wir prüfen seine Thesen.  mehr...

  5. Die besten Messenger-Dienste „Whatsapp-Alternative Telegram auf keinen Fall verwenden.“

    Wer kein Whatsapp verwenden möchte, landet schnell bei Telegram. Nicht zuletzt der Wendler und die Corona-Kritiker nutzen den Messenger gerne – und haben praktisch keinen Datenschutz mehr.  mehr...

  6. Stuttgart

    Aktuelle Corona-Regeln Darum will Baden-Württemberg die Schulen früher öffnen

    Bund und Länder haben eine Verlängerung der Corona-Regeln beschlossen. Grundschulen und Kitas will Baden-Württemberg, je nach Lage, früher wieder öffnen.  mehr...