STAND
AUTOR/IN

Beim Abriss einer Statue sind in Richmond im US-Bundesstaat Virginia zwei mysteriöse Kisten aufgetaucht – randvoll mit Schätzen aus dem Jahr 1887.

Robert E. Lee war einer der umstrittenen Kämpfer der USA: Er führte die Konföderierten im Bürgerkrieg der Südstaaten gegen die Nordstaaten. Die Südstaaten wehrten sich unter Lees Führung vehement gegen die Abschaffung der Sklaverei. Für viele Südstaatler war er ein Held und bekam in Richmond im US-Bundesstaat Virginia ein Denkmal.

Nach dem Tod von George Floyd durch Polizeigewalt im Jahr 2020 und den anschließenden Ausschreitungen und monatelangen Demos gegen Polizeigewalt an Schwarzen beschloss die Stadt, die Statue des Bürgerkriegsgenerals abzureißen. Dabei sind in der Statue zwei geheimnisvolle Metallkisten aufgetaucht.

Lange Gesichter nach Öffnung der ersten Kiste

Die erste der beiden gefundenen Kisten wurde schon vor Weihnachten geöffnet. Viele Menschen in Richmond waren ganz aufgeregt, weil in einem über 130 Jahre alten Zeitungsbericht die Rede davon war, dass in der Statue eine Zeitkapsel versteckt sei.

Allerdings war das Team, das die Kiste geöffnet hat, ziemlich irritiert. In ihr lagen ein Almanach aus dem Jahr 1875, zwei weitere Bücher, eine britische Münze, ein Brief und ein Foto von einem am Bau der Statue beteiligten Steinmetz.

Proteste vor der Robert E. Lee Statue in Richmond (Foto: imago images, IMAGO / ZUMA Wire)
Die Statue des Südstaatengenerals Robert E. Lee in Richmond war schon lange umstritten. IMAGO / ZUMA Wire

Suche nach Zeitkapsel: Erste Kiste sorgt für Verwirrung

Wir wissen noch nicht genau, warum diese Auswahl in den Behälter gelegt wurde“, sagte Virginias Denkmalschutz-Behördenchefin Julie Langan der New York Times. Es sei „eine merkwürdige Zusammenstellung“.

Bei der mysteriösen Kiste handle es sich vermutlich nicht um die Zeitkapsel, über die Zeitungen im Jahr 1887 berichtet hatten. Denn in der Zeitkapsel sollte laut dem Zeitungsbericht ein seltenes Foto des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln (1809-1865) in seinem Sarg enthalten, sagte Langan.

Am Montag nach Weihnachten kam dann das verspätete Geschenk zum Vorschein: „Sie haben sie gefunden!“, jubelte Virginias Gouverneur Ralph Northam auf Twitter. „Das ist wahrscheinlich die Zeitkapsel, nach der alle gesucht haben.

They found it! This is likely the time capsule everyone was looking for. Conservators studying it—stay tuned for next steps! (Won’t be opened today) https://t.co/3lWrsPGZd2

Öffnung der Zeitkapsel wurde im Internet übertragen

Wie schon bei der Öffnung der ersten Kiste wurde auch das Öffnen der zweiten Kiste live gestreamt. Und dieses Mal war es tatsächlich die beschriebene Zeitkapsel. Darin lagen Bücher, Geld, Munition, Dokumente, eine Zeitung und andere Dinge.

Sie waren stärker durchnässt, als wir gehofft hatten, aber nicht so schlimm, wie es hätte sein können“, sagte die Restaurateurin Kate Ridgway über die gefundenen Gegenstände. Ein Foto des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln in seinem Sarg lag allerdings nicht in der Kiste. Dafür aber ein doppelseitiges Bild von trauernden Menschen am Sarg des getöteten US-Präsidenten.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 29. Januar, 4:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Toxische Beziehung erkennen Selbsttest: Ist meine Beziehung toxisch?

    Wir zeigen dir typische Anzeichen einer toxischen Beziehung oder Freundschaft und geben Tipps, wie es gelingen kann, sich davon zu befreien.  mehr...

  2. Neuer Corona-Impfstoff Novavax in Deutschland: Hier gibt es Impftermine

    In Rheinland-Pfalz kann man sich bereits für einen Impftermin mit Novavax registrieren. Wir sagen euch, wie das geht und was ihr über den Impfstoff wissen solltet.  mehr...

  3. SWR3 Quarantäne-Rechner Wer muss wie lange in Quarantäne? Hier kannst du es berechnen!

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den aktuellen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  4. Baden-Württemberg

    Zuschauer beim Sport und 2G im Restaurant Corona-Regeln: Das gilt jetzt in Baden-Württemberg

    In Baden-Württemberg gilt wieder das sogenannte Stufenmodell und damit die Alarmstufe 1 – das bringt Lockerungen mit sich.  mehr...

  5. Wegen Streit um Partei-Ausrichtung Parteichef Meuthen tritt aus AfD aus

    Der langjährige AfD-Parteichef Meuthen verlässt seine Partei. Er spricht von Machtkämpfen über die Ausrichtung der Partei. Gleichzeitig droht ihm wegen einer Spendenaffäre die Aufhebung seiner Immunität als EU-Abgeordneter.  mehr...

  6. Mainz

    Neue Corona-Verordnung Rheinland-Pfalz: keine Kontaktdaten mehr in der Gastronomie

    Rheinland-Pfalz ändert die Corona-Verordnung. Ab Montag entfällt die Kontaktdatenerfassung in einigen Bereichen. Auch bei der Nachverfolgung gibt es Änderungen.  mehr...