STAND
AUTOR/IN

Nepomuks Endgegner heißt Jörg. So nennt er seinen Tumor. Nepomuk heißt eigentlich Lorenz Nepomuk Schmidt, ist YouTuber und hat zum zweiten Mal Krebs. Erst hatte er einen Tumor in der Brust. Als der durch eine Chemotherapie besiegt war, wurden vier Tumore in seinem Kopf festgestellt.

Den Krebs begreifbar machen

Jetzt auf meinem YouTube-Kanal alles zu meiner Chemo in 6 Minuten🚀 #fuckcancer #fuckjörgagain #Nepomuk #Youtube #Chemo

Auf seinem Kanal spricht er darüber, was mit ihm passiert durch die Krankheit und die Chemo. Dass sein Tumor Jörg heißt, hilft ihm beim Verarbeiten.

Ich hab nen Jörg ist einfach leichter zu sagen als ich hab nen Tumor.

Anfangs sollten seine Videos eine Art öffentliches Videotagebuch sein. Dann hat er schnell gemerkt: Es hilft nicht nur ihm, sondern auch anderen. Nepomuk hat außerdem gar keinen Bock, sich irgendwo einzuigeln und zu hoffen, dass es vorbeigeht: „Das Entscheidende ist, dass ich dafür keine Kraft nehmen muss irgendwoher, sondern dass mir das selbst Kraft gibt.“

Zukunft im Blick behalten

In seinen Videos setzt er sich offensiv mit dem Krebs und der Therapie auseinander. Und trotz aller Rückschläge schafft er es in seinen Videos, Jörg immer mit einem Augenzwinkern zu begegnen – auch noch nach der zweiten Krebsdiagnose. Nach vorne blicken ist eher so sein Ding.

Ich hab auf jeden Fall Bock auf die Zukunft. Weil ich dann hiervon wieder weg bin und weil ich dann wieder machen kann, was ich möchte.

Nepomuk ist sportlich und trägt im Moment oft seine graue Mütze – die gehört dazu, auch in seinen Videos. Wegen der Chemotherapie sind ihm die Haare ausgefallen. Die Therapie strengt an, belastet den Körper. Das sieht man ihm an. Aber Nepomuk strahlt nie aus, dass er Zweifel haben könnte. Klar, Wut und Ärger kommen mal auf, sagt er – über die Krankheit, über Jörg. Sein Ventil dafür: Musik.

Ich bin halt definitiv auf der coolsten Schule Eu-West 🚀 #fuckjörgagain #fuckjörg #fuckcancer #mtgmontabaur #ehrenaktion

#fuckjörg

Nepomuks Follower haben den Hashtag FuckJörg gestartet – bei der zweiten Diagnose dann FuckJörgAgain. Während der Chemotherapie hat er sein Abi gemacht, in den Ruhephasen der Therapie war ihm so langweilig, dass er gelernt hat. Es war ihm außerdem einfach wichtig, das Abi jetzt mit seinen Freunden zu machen. Er freut sich auf das, was noch kommt im Leben und auf das, was hoffentlich wiederkommt.

Auch das Fußballspielen. Es war zwar nur in der Kreisliga, aber es hat halt einfach Spaß gemacht, mit Freunden auf dem Platz zu stehen und dann danach vielleicht noch einen zu trinken so nach dem Training. Es ist halt einfach dieses Gesellschaftliche, aber ich glaub auch dran, dass das wiederkommt.

Nepomuk im Social Web

Ihr wollt mehr von Nepomuk sehen? Dann schaut doch mal auf seinem Youtube-Kanal oder seinem Instagram-Account vorbei.

https://www.facebook.com/watch/?v=327231408182578

Meistgelesen

  1. 23-Jähriger hat zweimal Riesen-Glück Betrunkener in Karlsruhe stürzt 20 Meter tief – und überlebt

    Betrunkene und Babys landen weich, heißt es. Dieser Mann in Karlsruhe hatte auch noch Glück: Zwischen ihm und dem Boden gab es zwei hilfreiche Hindernisse.  mehr...

  2. Magdeburg

    Polizeiruf-Kritik: Brutal spannend „90 Minuten, bis zum Zerreißen gespannt.“

    Das ist harter Tobak: Im Polizeiruf Magdeburg gehts um die nackte Manipulation von Menschen, um Machtspielchen und verdrängte Erlebnisse. Auf der Couch einschlafen ist da nicht drin.  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Ukrainische Armee verkündet Rückzug aus Lyssytschansk

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Hunderte Stunden nähen und Putin anstarren Tief im Regime-Knast: So wehrt sich Nawalny gegen die Psycho-Folter

    Putin-Gegner Alexej Nawalny wird in seinem russischen Gefängnis schikaniert und gedemütigt, sagen er und seine Anhänger. Auf Facebook beschreibt er, wie er überlebt.  mehr...

  5. Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland... Trinkgeld im Urlaub: So machst du es richtig!

    Trinkgeld geben funktioniert überall gleich? Leider nein! Wir sagen euch, wie viel ihr in den beliebtesten Urlaubszielen bezahlen solltet und warum das so ist.  mehr...

  6. Positiver Corona-Test 7 Fakten zum CT-Wert bei Omikron

    Bin ich mit einem CT-Wert von über 30 besonders ansteckend? Wie hängen Quarantäne und Isolation damit zusammen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum CT-Wert bei der Omikron-Variante.  mehr...