STAND
ONLINEFASSUNG
Patrick Schütz (Foto: SWR3)

Ob Abstandsgebot oder Zwangslockdown: Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr die deutsche Sprache stark geprägt. Etwa 1.000 Wörter zu diesem Thema wurden gesammelt.

Neue Begriffe durch Corona

A

Abstandsgebot, Abstandsregel, Abstrichzentrum, Aeorosolübertragung, AHA-Formel, Alltagsmaske, Ansteckungshotspot, Anticoronademo, Ausbruchsgeschehen, Autokonzert

B

Balkonklatscher, Behelfsmaske, Beherbergungsverbot, Besuchszone

C

CO2-Ampel, Containment, Corona-Drive-In, Coronaalltag, Coronaampel, Coronademonstrant, Coronaetikette, Coronafashion, Coronafrisur, Coronaknigge, Coronakoller, Coronakontaktliste, Coronaleugner, Coronaparty, Coronasommer, Coronatestzentrum, Coronaticker, Coronaverordnung, Coronawarnapp, Coronawarnstufe, Corontäne, COVID-19-Leugner, Covidhirn, Covidiot

D

Desginermaske, Digitalisierungslücke, Digitalsemester, Distanzbesuch, Distanzregel, Drive-In-Teststation

E

Ein-Freund-Regel, eingeschränkter Regelbetrieb, Einkaufshelfer, Ellenbogengruß, erste Welle

F

Faceshield, Fashionmaske, Fußball-Ischgl, Fußgruß

G

Geistergastronomie, Gesichtskondom, Gesichtsschild, Ghostrestaurant

H

Hamsteritis, harter Lockdown, Heimisolierung, Hochinzidenzgebiet, Holistay, Home-Work-Out, Homeclubbing, Hust-und-Nies-Etikette, Hygienedemo

I

Immunitätsausweis, Impfstraße, Impfverschwörung, Intensivnotstand, Inzidenzwert

K

Kinderbonus, kleiner Lockdown, Klopapierhysterie, Knuffelkontakt, Kontaktnachverfolgung, Kurzzeitlockdown

M

Mask-have, Maskenakne, Maskendisziplin, Maskenmuffel, Maskenverweigerer, Mindestabstandsregelung, Mund-Nase-Bedeckung, Mundschutzmoral

N

Nach-Corona-Welt, nationale Teststrategie, neue Normalität, Niesetikette, Novemberhilfe

P

pandemiebedingt, pandemiemüde, PCR-Test, postcoronal, Präsenzveranstaltung

Q

Quarantäneblase, Quarantänebrecher, Quarantänekonzert, Quarantine and chill

R

R-Wert, regionaler Lockdown, Risikogebiet, Rückverfolgungsliste

S

Schlafschaf, Salamilockdown, schwedischer Weg, Selbstisolierung, Shutdown, Sicherheitsabstand, Social Distancing, Spreaderevent, Staycation, Stufenplan, Superspreaderereignis, Systemrelevanz

T

Tandemhaushalt, Teillockdown, Teststraße, Tinywedding, Tracingapp, Tragedisziplin

V

vereinfachte Krankschreibung, Vier-Stufen-Plan, Virenparty, Virushotspot, Vor-Corona-Welt, Vulkaniergruß

W

Warnapp, Watchparty, Wegekonzept, weicher Lockdown, Whataboutism, Wirrologe, Wohnzimmer-Work-Out

Z

Zombieflughafen, Zoombombing, Zoomcall, Zwangslockdown, Zwei-Haushalte-Regelung, zweite Welle

Gesammelt wurden diese ganzen neuen Begriffe vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim (IDS). Die komplette Liste bekommt ihr auf der Website vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache.

Nicht nur Corona verändert unsere Sprache

Die deutsche Sprache ist im stetigen Wandel. Das merken wir auch daran, dass wir jedes Jahr im Herbst über das Jugendwort des Jahres sprechen. Aber nicht nur die Jugend prägt unsere Sprache mit Begriffen wie lit, Ehrenmann, napflixen etc. Auch gesellschaftliche und vor allem politische Themen erweitern unsere Sprache.

Neben Corona war das zum Beispiel auch der Brexit, der Europa seit 2016 beschäftigt. Hier sollen schon 2016 Begriffe wie Brexiteer und Remainer aufgekommen sein, als Großbritannien über den Austritt aus der EU abstimmte.

Politische Ereignisse haben einen großen Einfluss

In Deutschland sind Beschreibungen wie Identitärer, Pegidist und Reichsbürger seit einigen Jahren belegt, zuletzt bei der Berichterstattung und öffentlichen Diskussion über die Hygienedemonstrationen. Aber auch Begriffe aus den Medien oder Umwelt- und Klimaschutz sind inzwischen Teil unseres Wortschatzes. Wissenschaftler zählen dazu zum Beispiel auch den Begriff digital entgiften in Bezug auf mögliche negative Folgen von zu intensiver Nutzung neuer Medien.

Klimaschutz, Freizeitsport und Digitales – diese Bereiche verändern unsere Sprache

Auch die Diskussion über den schonenden Umgang von Ressourcen und der Förderung von Nachhaltigkeit spiegelt sich in unserer Sprache wieder: Zum Beispiel der Begriff upcyclen. Hinter diesem Begriff steckt inzwischen ein ganzer Wirtschaftszweig. Nämlich die Aufwertung und Nutzbarmachung von Ressourcen. Das bekannteste Beispiel sind vermutlich die Euro-Paletten, aus denen in den letzten Jahren diverse Betten, Sitzgelegenheiten und andere Möbelstücke gefertigt werden. Darüber hinaus wird zum Beispiel im Alltag auch über eine Plastiksteuer disktutiert.

Auch neue Trends in der Freizeitbeschäftigung verändern und erweitern unsere Sprache. Neu sind hier zum Beispiel die Begriffe: Gravelbikes, Halfbikes auf Radschnellwegen oder Pop-up-Radwege.

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Notbremse in Baden-Württemberg Neue Corona-Regeln für BW: Wer zum Friseur will, braucht einen Schnelltest

    Seit dem 29. März gelten in Baden-Württemberg neue Corona-Regeln. Jetzt hat die Landesregierung auch die „Notbremse“ mit den möglichen Ausgangssperren konkret festgelegt. Was bedeutet das für uns?  mehr...

  2. Freiburg

    Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie 18-Jährige verliert ihren Vater durch Virus, „das man total unterschätzt hat“

    Vor einem Jahr verlor die 18-jährige Dicle aus Freiburg ihren Vater an Corona, kurz davor ihre Mutter an Krebs. SWR3-Reporter Nils Dampz hat eine junge, sehr starke Frau kennengelernt, die nur eines nicht verstehen kann: Warum unterschätzen manche immer noch dieses Virus?  mehr...

  3. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

    Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Bundes-Notbremse wohl weniger streng als eigentlich geplant

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  5. Der perfekte Start in den Tag Diese Morgenroutine haben erfolgreiche Menschen

    Die richtige Morgenroutine ist der Schlüssel zum Erfolg. Das sagt jedenfalls Benjamin Spall, der für sein Buchprojekt mehr als 300 erfolgreiche Menschen zu diesem Thema befragt hat.  mehr...

  6. Informationen zum Coronavirus So hoch ist die Inzidenz in deinem Landkreis oder deiner Stadt

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...