Stand:

Er wurde als zahlungsunfähig erklärt und Privatbesitz sollte versteigert werden. Dann gab Boris Becker an, Diplomatenstatus zu haben – jetzt sind doch etliche Gegenstände von ihm Teil einer Online-Auktion.

In der Online-Versteigerung des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co werden Pokale und Medaillen angeboten, aber auch ganz schön persönliche Gegenstände. Die Trophäen hatte Boris Becker bei großen Tennisturnieren erhalten, unter anderem in Wimbledon.

Becker beanspruchte „diplomatischer Immunität“

Ein aktuelles Bild von Boris Becker: Trophäen des Ex-Tennisstars werden online versteigert.; Foto: picture alliance/Tobias Hase/dpa
picture alliance/Tobias Hase/dpa

Im Juni 2017 war der jetzt 51-Jährige von einem britischen Gericht für zahlungsunfähig erklärt worden. Schon damals sollten zahlreiche Gegenstände versteigert werden, um Geld für die Gläubiger zu bekommen.

Doch Boris Becker sah damals seine Würde verletzt. Seine Anwälte hatten die Auktion deswegen 2018 quasi in letzter Minute durch eine einstweilige Verfügung gestoppt. Danach sagte Becker, er habe diplomatische Immunität – weil er Sport-Attaché der Zentralafrikanischen Republik sei. Doch das Außenministerium des sehr armen Staates widersprach dieser Geschichte.

Trophäen, Schläger, Uhren – und ein Paar Socken

Im vergangenen Dezember sagte Boris Becker dann, er verzichte auf seinen Diplomatenstatus – und das Konkursgericht verlängerte den Insolvenzstatus Ende 2018 auf unbestimmte Zeit.

Jetzt stehen 82 Objekte zum Verkauf. Neben den Trophäen auch Tennisschläger, Fotos, Uhren und ein Paar Socken des einstigen Weltranglistenersten. Die Versteigerung beginnt am Montagabend und läuft bis zum 11. Juli.

Trophäen von Boris Becker werden versteigert.; Foto: picture alliance/Wyles Hardy & Co/dpa

Trophäen und Repliken, darunter der Sieger-Pokal für die Wimbledon Championships von 1985 und 1986 (M.), der Sieger-Pokal der deutschen Mannschaft im Davis Cup in Göteborg von 1988 (l.) und der Sieger-Pokal der US-Open von 1989 (r.) sowie weitere Erinnerungsstücke des ehemaligen Tennisstars Boris Becker werden online versteigert.

picture alliance/Wyles Hardy & Co/dpa
Autor
SWR3