Stand:

Schauspieler Brad Pitt hat sich bei seinem Kollegen Bradley Cooper für dessen Hilfsbereitschaft bedankt. Cooper habe ihm in der Zeit der Alkoholabhängigkeit enorm geholfen.

Was für ein Satz: „Ich liebe dich und danke noch mal“, sagte Brad Pitt zu seinem Schauspielkollegen Bradley Cooper. „Seinetwegen bin ich clean. Und seitdem ist jeder Tag glücklicher als der andere“, ergänzte er.

Alkoholsucht nach der Trennung von Angelina Jolie

Brad Pitt, 56 Jahre alt, hatte nach seiner Trennung von Schauspielerin Angelina Jolie im Jahr 2016 nach eigenen Angaben eine schlimme Zeit. Er hatte erzählt, zu den Anonymen Alkoholikern zu gehen. Anderthalb Jahre lang sei er da gewesen und habe es befreiend gefunden, die eigenen hässlichen Seiten offenzulegen. Das sagte er der New York Times im vergangenen September.

Brad Pitt und Bradley Cooper umarmen sich bei der Gala zur Preisverleihung des National Board of Review.; Foto: picture alliance/Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Brad Pitt und Bradley Cooper umarmen sich bei der Gala zur Preisverleihung des National Board of Review.

picture alliance/Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Cooper (45) habe ihm geholfen, die Alkoholsucht zu überwinden. Wie genau, das sagte Brad Pitt nicht, als er ihm bei der Gala der Organisation National Board of Review dankte. Zuvor hatte Bradley Cooper ihm den Award für seine Rolle in „Once Upon a Time in Hollywood“ überreicht.

Angelina Jolie hatte damals gesagt, der Grund für die Trennung von Brad Pitt sei eine Auseinandersetzung mit dem gemeinsamen Adoptivsohn Maddox gewesen, in der Pitt betrunken gewesen sei. Auf einem Flug soll Pitt Maddox geschlagen haben.

Autor
SWR3