Autor
Lena Seiferlin
Lena Seiferlin, SWR3; Foto: SWR3
Stand:

Scarlett Johansson ist die am besten verdienende Schauspielerin der Welt. Das berichtet ein Magazin. Unter den Top Ten der Liste ist keine dunkelhäutige Frau.

Rund 56 Millionen Dollar – umgerechnet etwa 50 Millionen Euro – hat Scarlett Johansson in einem Jahr verdient. Das ist laut dem Magazin Forbes das höchste Einkommen unter allen Schauspielerinnen aus Hollywood im Zeitraum von Juli 2018 bis Juni 2019.

Geschätzte Einnahmen

Johansson war neben anderen Rollen als Superheldin „Black Widow“ in mehreren Marvel-Filmen. Sie ist zum zweiten Mal auf Platz eins der Forbes-Liste.

Das Magazin schätzt die Einnahmen der Stars. Als Grundlage für die Rechnungen dienen nach eigenen Angaben Marktforschungsdaten, Einspielergebnisse von Filmen und Serien sowie Interviews mit Insiderinnen und Insidern aus der Filmbranche.

Platz zwei und drei: Vergara und Witherspoon

Allerdings geben die Schauspielerinnen und Schauspieler dem Magazin zufolge meist 30 Prozent des Umsatzes an ihre Agenturen, Anwältinnen und Anwälte und das Management weiter.

In der Liste folgen auf Scarlett Johansson Sofia Vergara und Reese Witherspoon. Zum ersten Mal unter den Top Ten sind Elisabeth Moss und Margot Robbie. Die anderen Schauspielerinnen – darunter keine dunkelhäutige Frau – sind Nicole Kidman, Jennifer Aniston, Kaley Cuoco, Charlize Theron und Ellen Pompeo.

„The Rock“ verdient noch mal mehr

Noch mehr verdienen allerdings die Männer. Hier führt Dwayne „The Rock“ Johnson die Liste mit Einnahmen von 89,4 Millionen Dollar an. Dann folgen Chris Hemsworth und Robert Downey Jr.

Autor
Lena Seiferlin
Autor
SWR3