Autor
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt, SWR3; Foto: SWR3
Stand:

Heute ist ein großer Tag für Mesut Özil und seine Freundin Amine Gülse. Die beiden feiern mit Freunden und Familie in der Türkei Ihre Hochzeit. Dabei denkt der Fußballer aber auch an kranke Kinder.

Lange wurde spekuliert, wann Özil seine Freundin Amine Gülse endlich heiratet. Am Donnerstag meldete sich der 30-Jährige dann auf Instagram. Er schrieb: „Viele Fans haben mich oder meine engsten Freunde und Familie gefragt, was wir uns zur morgigen Hochzeit wünschen.“ Hinter dem Post steckt allerdings nicht nur die Bekanntmachung. Der Fußballer schreibt, dass er das große Glück habe, dass es ihm an nichts fehle – aber es gehe nicht allen so.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu Instagram erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Den Beitrag bei Instagram ansehen.

Deshalb werde er seine Hochzeit zum Anlass für eine Spendenaktion machen und „alle, die etwas Gutes tun möchten“, könnten sich ihm anschließen. Özil selbst will einen Verein unterstützen, der Geld sammelt, damit Kinder aus sozial benachteiligten Familien operiert werden können. Der Fußballer unterstützt die Organisation „Big Shoe“ nach eigenen Angaben bereits seit 2014. Jetzt will Özil 1.000 Operationen bezahlen.

Wird Erdogan Özils Trauzeuge?

Özil und seine Freundin Amine, die als Schauspielerin und Model arbeitet, sind Medienberichten nach in den vergangenen Tagen mehrfach in Istanbul gesichtet worden. Wo und wann genau ihre Hochzeit stattfindet, haben sich nicht bekannt gegeben. Es gibt aber das Gerücht, dass der türkische Präsident Recep Tyyip Erdogan als Trauzeuge fungieren soll.

Ein Foto von Mesut Özil mit seiner Verlobten und Amine Gülse und Präsident Erdogan; Foto: picture alliance/Uncredited/Pool Presidential Press Service/dpa

Angeblich haben Mesut Özil und Amine Gülse eine Einladung zur Hochzeit an Erdogan übergeben.

picture alliance/Uncredited/Pool Presidential Press Service/dpa

Im März veröffentlichte das türkische Präsidialbüro ein Foto auf dem Erdogan und das Liebespaar zu sehen war. Angeblich haben Mesut Özil und Amine Gülse ihm damals eine Einladungskarte für ihre Hochzeit überreicht. Ob das wirklich stimmt, ist aber unklar.

Klar ist allerdings, dass Özil und Erdogan eine spezielle Verbindung haben. Ein Treffen der beiden hatte große Aufregung und eine Debatte über Integration und Rassismus entfacht. Damals gab Özil seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.

Özil und Gülse feiern mit Familie und Freunden

Die Feierlichkeiten zur Hochzeit haben übrigens bereits begonnen. Das Paar hat bereits eine traditionelle Henna-Nacht gefeiert. Die 26-Jährige hat davon Videos gepostet. Auf Instagram lässt sie ihre Fans an der Party teilhaben.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu Instagram erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Den Beitrag bei Instagram ansehen.

Einige Videos zeigen, wie Amine Gülse alleine vor allen Gästen tanzt. Außerdem ist zu sehen wie die Schauspielerin mit ihrem künftigen Mann tanzt. Dazu hat sie geschrieben: „Das schönste Paar“.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu Instagram erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Den Beitrag bei Instagram ansehen.

Autor
Isabel Gebhardt
Autor
SWR3