Stand:

Harry Styles dreht gerade eine Serie über sein Leben. Ein kleiner Ausschnitt verrät jetzt, wie sie aussieht.

Wer ist wohl der ungewöhnlichste Serienproduzent dieses Jahr? Vielleicht Ex-One-Direction-Sänger Harry Styles. Der produziert nämlich gerade eine Sitcom über sein Leben. „Happy Together“ heißt sie und sie soll ab Herbst auf CBS laufen. Gestern hat der US-Sender schon erste Ausschnitte veröffentlicht.

Und so sieht die Sitcom aus

Fast wie Harrys echtes Leben

Es geht, zumindest in dem kurzen Ausschnitt, darum, wie ein junger Popstar auf der Flucht vor Paparazzi bei seinem Buchhalter Unterschlupf sucht. Das ruhige Vorortleben von ihm und seiner Frau stellt der berühmte Musiker komplett auf den Kopf. Der junge Popstar wird gespielt von Felix Mallard, das Ehepaar von Damon Wayans Jr. and Amber Stevens West.

Die Comedy ist autobiografisch. Als Styles mit One Direction angefangen hat, hat er bei seinem Freund Ben Winston und dessen Frau in einem Vorort von London gelebt. Eigentlich wollte er nur für zwei Wochen bleiben, hat dann aber für 20 Monate auf einer Matratze auf dem Dachboden gelebt.

Autor
SWR3