Stand:

Taylor Swift ist paranoid. Miley Cyurs hat einen Stalker. Kate Uptons unfreiwilliges Bad beim Fotoshooting. Selena Gomez nach ihrer Reha. Lena Dunham lässt sich die Gebärmutter entfernen. Und Frances Bean Cobain ist jetzt clean.

Taylor Swift und Ed Sheeran; Foto: Imago

Kein Musiker möchte, dass seine Songs vor der Veröffentlichung ins Internet gelangen. Doch bei Taylor Swift nimmt diese Angst paranoide Züge an. Wie ihr guter Freund Ed Sheeran nun verriet, dürfen Kollegen die neuen Songs nur in ihrem Beisein hören. Und wenn Tylor keine Zeit hat, dann lässt sie die Songs durch Angestellte persönlich der Zielperson überreichen – Ed Sheeran bekam so einmal einen verschlossenen Koffer mit einem IPad, auf dem sich die neuen Stücke befanden.

Imago

Ups, so war das nicht gedacht: Model Kate Upton hat beim Fotoshooting für die Sport Illustrated einen unfreiwilligen Abgang hingelegt. Beim posieren auf einem Stein im Meer wurde sie von einer Welle erfasst und fiel ins Wasser. Doch Upton hatte Glück im Unglück und konnte schnell über das Missgeschick lachen.

Autor
SWR3