STAND
AUTOR/IN

Die Dreharbeiten zur Fortsetzung von „Sex and the City“ sind gestartet. Auf ersten Bildern vom „And Just Like That“-Set sind Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixxon und Kristin Davis in ihren bekannten Rollen zu sehen.

Für viele ist „Sex and the City“ die Kultserie der Jahrtausendwende. In sechs Staffeln und zwei Kinofilmen konnten Fans die Auf und Abs in den Beziehungen von Carrie, Miranda, Charlotte und Samanta miterleben. Jetzt sind die Dreharbeiten zur Fortsetzung der Serie in New York gestartet.

„Sex and the City“ geht als „And Just Like That“ weiter

Die Neuauflage wurde bereits im Januar von HBO Max angekündigt. Als Hauptdarstellerinnen sind wieder Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixxon und Kristin Davis dabei. Parker spielt erneut die Kolumnistin Carrie Bradshaw, Nixon die Anwältin Miranda Hobbes und Davis ist wieder als Charlotte York zu sehen. Einzig Kim Cattrall als Samatha Jones wird bei der neuen Serie fehlen.

Bei Instagram haben die drei „And Just Like That“-Hauptdarstellerinnen stolz das erste Foto vom Set geteilt. Kristin Davis schreibt mit einem Wortspiel zum Serientitel: „Und einfach so sind wir wieder da – And Just Like That …. We’re back !“

Das ist bisher zur Nachfolge-Serie von „Sex and the City“ bekannt

In der offiziellen Ankündigung zu „And Just Like That“ heißt es, dass die neue Serie den drei Freundinnen auf ihrer Reise „von der komplizierten Realität von Leben und Freundschaften in ihren Dreißigern“ zu der „noch komplizierteren Realität“ ab 50 folgen wird.

Sarah Jessica PArker und Cynthia Nixon stehen am Set der „Sex and the City“-Nachfolgeserie „And Just Like That“. (Foto: imago images, IMAGO / MediaPunch)
Sarah Jessica Parker und Cynthia Nixon sind am Set beim ersten Drehtag von „And Just Like That“. IMAGO / MediaPunch

Mr. Big, Standford, Steve und weitere „Sex and the City“-Charaktere kehren zurück

Neben den drei Haupdarstellerinnen werden auch viele andere bekannte Figuren aus „Sex and the City“ bei der Neuauflage dabei sein. Chris Noth etwa wird wieder als Mr. Big zu sehen sein.

Auch die Schauspieler Willie Garson, Evan Handler, David Eigenberg und Mario Cantone kehren zurück als Carries bester Freund Stanford Blatch, Charlottes Ehemann Harry Goldenblatt, Mirandas Partner Steve Brady und Charlottes bester Freund Anthony Marantino.

Geplant sind laut HBO Max zehn halbstündige Folgen. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Nach neuen Compliance-Vorwürfen Bild-Chefredakteur Reichelt von allen Aufgaben entbunden

    Mit sofortiger Wirkung hat der Medienkonzern Axel Springer Bild-Chefredakteur Julian Reichelt von seinen Aufgaben entbunden. Vorausgegangen waren Vorwürfe wie Machtmissbrauch.  mehr...

  2. Stockholm

    Süß oder peinlich? Greta singt und tanzt – das Netz reagiert mit Jubel und Häme

    Greta Thunberg ist ausgelassen, singt schief, tanzt wild und hat sichtlich Spaß: Viele kriegen da einfach gute Laune, aber auch Spott muss Greta danach ertragen.  mehr...

  3. Philadelphia

    Schock und Wut in den USA Frau wird in Nahverkehrszug vergewaltigt – keiner der Anwesenden hilft

    „Keiner hat eingegriffen oder irgendetwas getan, um der Frau zu helfen“, sagt ein Polizist. In den Sozialen Medien wächst die Wut auf die untätigen Zeugen.  mehr...

  4. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe von Gil Ofarim Überwachungsvideos werfen Fragen auf – wie war es denn nun?

    Wurde Sänger Gil Ofarim in einem Leipziger Hotel wirklich antisemitisch beleidigt? Überwachungsvideos schüren jetzt Zweifel an seiner Schilderung.  mehr...

  5. Drei Monate nach der Flutkatastrophe „Ich hoffe, dass wir die Leute ansatzweise warm in den Winter bringen“

    Die Bilder der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben alle gesehen. Aber wie geht es den Menschen vor Ort drei Monate später? Viel hat sich getan, doch ein Ende ist noch nicht in Sicht.  mehr...

  6. Von den leiblichen Eltern entführt? Sekte meldet sich: Vermisste Elfjährige bei „Zwölf Stämmen“

    Sie kam nicht vom Joggen heim: In Bayern wird seit Samstag ein elfjähriges Mädchen von ihren Pflegeeltern vermisst. Nun führt ihre Spur wohl zu der Sekte, der ihre leiblichen Eltern angehören.  mehr...