STAND
AUTOR/IN

Cromwell ernährt sich vegan – und ist sauer darüber, dass die Kaffeekette Starbucks einen Aufschlag für vegane Milch verlangt.

Die unterschiedlichen Milchpreise bei Starbucks sind unfair, kritisiert Hollywoodschauspieler James Cromwell. Aus Protest hat er sich in einer Filiale in Manhatten mit den Händen an die Theke geklebt. Unterstützung bekam er von Aktivisten der Tierschutzorganisation Peta.

LIVE IN NYC! Actor James Cromwell is superglued to the counter of Starbucks! He’s STICKING up for animals and the planet by asking the company to drop the upcharge for vegan milk! Follow along to see what happens next 👀Posted by PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) on Tuesday, May 10, 2022

Starbucks verlangt Aufpreis für vegane Milch

Im Video sagt Cromwell er, dass es keinen Grund gebe, für vegane Milch mehr bezahlen zu müssen. Außerdem kritisiert er: „Warum bietet man weiterhin Milchprodukte an – trotz Klimawandel und Gewalt gegen Tiere? Es steckt kein Grund dahinter, außer Gier.“

Cromwell lebt schon seit fast 50 Jahren als Vegatarier und ist engagierter Tierschützer. Bei früheren Protesten hat er immer wieder Verhaftungen und Strafen riskiert.

Cromwell lebt vegan seit „Ein Schweinchen namens Babe“

Cromwell spielte in Dutzenden Filmen mit, darunter „L.A. Confidential“, „The Green Mile“ und „Die Queen“.

1995 spielte er in dem Film „Ein Schweinchen namens Babe“ den Farmer Arthur Hoggett, der Babe vor dem Kochtopf rettet. Durch den Film, erzählte Cromwell in einem Interview, wurde er zum Veganer.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Heidelberg

    Sachschaden vermutlich mehrere Millionen Euro Brand und Rauchwolke in Heidelberg Bahnstadt – Mehrere Explosionen

    Am Rande des Stadtteils Bahnstadt hat es einen Großbrand gegeben. Verletzt wurde offenbar niemand. Das Feuer ist wohl im Erdgeschoss ausgebrochen, wo auch eine Kita ist.  mehr...

  2. Paderborn

    Gewitter, Sturm, Hagel Unwetter: Ein Toter in RLP, viele Verletzte nach Tornado in NRW

    Auch in Bayern gibt es Schäden durch Sturmtief „Emmelinde“. Einige Bahnstrecken sind blockiert. Die Polizei warnt, Menschen in den Schadensgebieten sollten weiter zu Hause bleiben.  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Russland: Alle Kämpfer im Azov-Stahlwerk haben sich ergeben

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  5. Wird das jetzt der neue Ballermann? Für 9 Euro nach Sylt: So lustig tobt sich das Netz dazu aus!

    Sylt – so will es das Klischee – ist die Insel der Reichen und Schönen. Und dann kam das 9-Euro-Ticket! Wird Sylt jetzt von den prolligen Pauschaltouristen überrollt? Lehnt euch zurück und lacht mit uns über die Netzreaktionen.  mehr...

  6. Ratgeber Fahrrad-Navis „Jetzt geradeaus fahren“ – direkt in den Abgrund?

    Fahrrad-Navis müssen viel mehr können als Auto-Navis. Da stellt sich die Frage, welche unterwegs wirklich am besten funktioniert. Wir geben Tipps und welche Klippen man besser umfährt.  mehr...