STAND
AUTOR/IN
Patrick Schütz (Foto: SWR3)

Tony hat seine Frau verloren – Krebs. Zusammen mit seiner Frau hat Tony anscheinend auch seinen eigenen Lebenswillen beerdigt. Dass er eigentlich nicht mehr Leben möchte, hat auch schwerwiegende Konsequenzen für seine Mitmenschen: Weil Toni alles egal ist, ist er mit seinen Mitmenschen brutal ehrlich – was nicht nur sie, sondern auch Toni verändert.

Die Serie handelt von….

…dem Lokaljournalisten Tony. Nachdem er seine Frau Lisa verloren hat, bleibt er mit dem gemeinsamen Hund Brandy zurück. Der ist das letzte und auch einzige, was Tony in seinem Leben noch etwas bedeutet und der ihm sogar das Leben rettet. Sein Job, seine Kollegen und jegliche gesellschaftliche Umgangsformen sind Toni nach dem Tod seiner geliebten Lisa vollkommen egal. Er hinterfragt alles und jeden und teilt seine Gedanken ganz unverblühmt und rücksichtslos mit. Das führt mal zu unglaublich lustigen Szenen in der einen, und zu todtraurigen Momenten in der nächsten Sekunde.

Was ich besonders daran mag ist…

...der zynische Humor und die Art und Weise wie gesellschaftliche Routine und Verhaltensweisen an die wir uns gewöhnt haben einfach hinterfragt und über den Haufen geworfen werden. Außerdem bringt uns die schonungslose Ehrlichkeit in der einen Sekunde dazu, dass wir Tränen lachen und dann auch wieder zu unglaublicher Traurigkeit, wenn Tony sich die Videos anschaut, die seine Frau kurz vor ihrem Tod ihm als kleine To-Do-Liste für das Leben hinterlassen hat.

Darüber hinaus hat die Serie neben Tony selbst unfassbar skurrile Charaktere zu bieten, die allesamt herrlich schrullig sind und auf ihre ganz spezielle Art total liebenswert. Da wäre zum einen die hoffnungslos-romantische Sekretärin mit einem Hang zur Esoterik, oder der nihilistische Postbote, der regelmäßig Tonys Post liest, oder die Sexarbeiterin Roxy deren Dienste Tony in Anspruch nimmt (Spoiler: Nicht für das, was ihr jetzt denkt).

Ich empfehle die Serie allen, die…

…ohnehin große Fans von Ricky Gervais sind, leicht bis stark süchtig nach Sarkasmus, den Bruch mit gesellschaftlichen Konventionen lieben und was für Alltagsphilosophie übrig haben.

Ich, wenn ich die Serie gucke...

Trailer zur Serie:

Meistgelesen

  1. Jeder für sich und doch zusammen Das war das große SWR3 Grillen mit Johann Lafer und Johannes Strate

    Johann Lafer und sein Promi-Assistent Johannes Strate haben für das leckere 4-Gänge-Menü alles gegeben. Gang für Gang könnt hier noch mal hinter die Kulissen schauen.  mehr...

  2. Baden-Baden

    Grillt mit Johann Lafer und Johannes Strate Das war das große SWR3 Grillen im Video-Livestream!

    Ihr wart live dabei als Johann Lafer und Johannes Strate sechs Stunden lang mit euch gegrillt. Es hat großen Spaß gemacht!  mehr...

  3. Das große SWR3 Grillen 2021 Die Rezepte für das 4-Gänge-Menü zum Nachkochen

    Jedes Jahr denkt sich Johann Lafer tolle Gerichte aus, die wir alle gemeinsam grillen. Wenn ihr das Event noch einmal erleben wollt, holt euch hier die Rezepte.  mehr...

  4. Das große SWR3 Grillen SWR3Land hat gemeinsam gegrillt – ihr saht toll aus!

    Obwohl jeder im kleinen Kreis bei sich zu Hause gegrillt hat, fühlte es sich doch an, als hätten wir alle gemeinsam zubereitet, gebraten und gegessen. Schön, dass ihr dabei wart und danke für eure tollen Bilder!  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Lauterbach: EM-Pläne verantwortungslos

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  6. SWR3 Tatort-Check Der böse König: ein Ludwigshafen-Krimi wie aus dem Lehrbuch

    In Ludwigshafen liegt der Besitzer eines Kiosks brutal erschlagen in seinem Laden. Für Kommissarin Lena Odenthal und ihre Kollegin Johanna Stern kommen zwei Kunden als Täter infrage.  mehr...