Stand
Koch/Köchin
Timo Böckle
Timo Böckle

Super lecker und super regional! Wusstet ihr, dass Wasabi und Sauerklee in Fildern angebaut werden? Wir nutzen die Zutaten, um feine Dips für die Cheat Week der SWR3 Morningshow zu zaubern.

Der Januar ist der Monat der Vorsätze – und im Februar darf man sich dann auch mal wieder etwas gönnen! Deswegen haben wir bei SWR3 diese Woche zur Cheat Week ausgerufen. Heute machen wir euch schon morgens Appetit auf kleine Snacks – und haben in den letzten Tagen auch schon herausgefunden, dass Cheat Days gar nicht so schlimm sind! Also genau hinhören und -schauen: Diese Rezepte solltet ihr euch merken.

Spitzenkoch Timo Böckle hat live in der SWR3 Morningshow Anneta Politi und Kemal Goga leckere Rezepte für Regionale Nachos vorgestellt.

Rezept für Regionale Nachos mit Sauerkleebutter von Timo Böckle

Mhhhm, endlich mal gesund snacken! Perfekt geeignet für die Couch oder als Snack für eure Gäste. Einfach ein paar Brotchips besorgen und mit diesen leckeren Dips überzeugen.

Regionale Nachos: Sauerkleebutter von Timo Böckle
Lecker und regional – die Regionalen Nachos von Timo Böckle mit Sauerklee.

Für die Sauerkleebutter braucht ihr:

  • 250 g Butter
  • 30 g Sauerklee
  • nach Belieben und gewünschtem Schärfegrad Wasabipaste
  • 1 Prise Zucker
  • Salz

Zubereitung der Sauerkleebutter:

Die Butter bei Raumtemperatur für 1 – 2 Stunden weich werden lassen. Den Sauerklee inklusive der Stiele mit einem scharfen Messer fein hacken und bereitstellen. Die Butter, die Wasabipaste, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit der Hand (Gummihandschuh) so lange kneten, bis diese eine schöne cremige Konsistenz erreicht hat. Nun den fein gehackten Sauerklee untermischen und zum Snacken in kleine Töpfchen oder Einmachgläser abfüllen. 

Timos Tipp:

Es gibt online unzählige Silikonformen in den tollsten Designs zu kaufen. Die Sauerkleebutter einfach in die Formen streichen, mit Klarsichtfolie abdecken und bis zur Verwendung in den Silikonformen einfrieren. Dann ca. 2 Stunden bevor die Gäste kommen aus der Form lösen und langsam bei Raumtemperatur weich werden lassen. Ein paar Cracker oder Brotchips dazu – fertig ist das Fingerfood.

Rezept für Regionale Nachos mit Forellencreme von Timo Böckle

Regionale Nachos mit Forellencreme von Timo Böckle
Die geräucherte Forelle rundet den Dip für die Regionalen Nachos von Timo Böckle ab.

Für die Forellencreme braucht ihr:

  • 300 g Frischkäse
  • 4 Forellenfilets
  • etwas Milch (abhängig vom Wasseranteil im Frischkäse)
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • schwarzer Pfeffer, geschrotet
  • Salz
  • optional: Forellenkaviar (vom Fischzüchter eures Vertrauens)

Zubereitung der Forellencreme:

Frischkäse kann – je nach Hersteller und Wassergehalt – fester oder weicher sein. Ist euer Frischkäse zu hart, sollte dieser zuerst mit etwas Milch glatt gerührt werden um eine perfekte cremige Konsistenz zu erreichen. 

Nun die geräucherten Forellenfilets von der Haut befreien, von Hand zupfen und auf einem Schneidebrett fein hacken. Anschließend die gehackten Forellenfilets zusammen mit dem Limettensaft, dem Pfeffer und dem Salz zum Frischkäse geben. 

Alles so lange verrühren, bis sich die Bestandteile komplett vermischt haben. Mit Forellenkaviar dekorieren und mit dunklen Brotchips oder mit in Butter gerösteten Bauernbrotstücken servieren. 

Rezept für Regionale Nachos mit Preiselbeer-Snackbutter von Timo Böckle

Für die Preiselbeer-Snackbutter braucht ihr:

  • 200 g Butter (Sauerrahmbutter)
  • 90 g Preiselbeergelee
  • Pfeffer, geschrotet

Zubereitung der Preiselbeer-Snackbutter:

Badische Nachos mit Preiselbeer-Snackbutter von Timo Böckle
Wer ein Fan von der Kombi süß und salzig ist, sollte diesen Dip für die Badischen Nachos ausprobieren!

Die Butter bei Raumtemperatur abgedeckt stehen lassen bis diese streichfähig ist. Preiselbeeren, Pfeffer und Salz zur Butter geben und mit einem Schneebesen so lange rühren, bis sich alles zu einer rosafarbenen cremigen Butter vermischt hat. Die Butter in kleine Töpfchen oder Einmachgläser füllen und mit geröstetem Sauerteigbrot servieren.

Wer Gemüsechips und Cracker selbst machen möchte, findet hier ein Rezept von Timo Böckle.

Meistgelesen

  1. Ex-Präsident leicht verletzt Schüsse bei Wahlkampfauftritt: Mordversuch auf Trump

    Auf den ehemaligen US-Präsident Donald Trump wurde bei seiner Wahlkampfrede geschossen. Trump wurde leicht verletzt – ist aber bereits aus dem Krankenhaus entlassen.

  2. Baden-Baden

    Vom 12. bis 14. September Bereit fürs SWR3 New Pop Festival 2024? Jetzt Tickets sichern! 🤩

    Beim SWR3 New Pop Festival spielen die besten Newcomer und ihr seht die spannendsten neuen Popstars. Erfahrt hier, wer diesmal auftritt!