Stand
Der Feed von SWR3 auf Instagram. Die drei Striche zu den Einstellungen sind rot umkreist.
Schritt 1: Gehe zu den Einstellungen. Dafür musst du zu deiner Profil-Ansicht und oben rechts auf die drei Striche klicken.
Die Einstellungen und Aktivitäten eines Instagram-Profils. Der Menüpunkt Info ist rot umkreist.
Schritt 2: Die Einstellungen öffnen sich jetzt. Scrolle runter bis zum Menüpunkt „Info“ und tippe darauf.
Die Info eines Instagram-Profils. Der Menüpunkt Datenschutzrichtlinie ist rot umkreist.
Schritt 3: Als nächstes tippst du auf „Datenschutzrichtlinie“. Danach sollte sich eine neue Seite öffnen.
Die Datenschutzrichtline von Meta. Der Link zum Widerspruchsrecht ist rot umkreist.
Schritt 4: Auf der Seite siehst du jetzt die Datenschutzrichtlinien von Meta. Hier auf „Widerspruchsrecht“ tippen und dann hast du's fast geschafft.
Das Formular zum Widerspruch gegen das KI-Training von Meta.
Schritt 5: Jetzt nur noch das Formular ausfüllen – also das Land, die E-Mail-Adresse deines Accounts und eine Erklärung, wie sich das KI-Training auf dich auswirkt. Das letzte Feld ist optional, muss also nicht ausgefüllt werden.
Stand
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. Sprachliche Exportschlager 7 deutsche Wörter, die es in die große weite Welt geschafft haben ...

    Anglizismen in der deutschen Sprache? Pah! Es gibt auch deutsche Wörter, die in anderen Ländern der Welt vorkommen. Hier sind 7 Beispiele, die dich überraschen werden!

  2. Europameisterschaft 2024 Public Viewing zur EM 2024: Opening-Konzerte mit Leony und Max Giesinger!

    Das Angebot ist kleiner als bei vergangenen Europameisterschaften, trotzdem gibt es große Public-Viewing-Angebote: Was wo geht und warum manche Städte verzichten, lest ihr hier!

  3. Anleitung zum Widerspruch Deine Fotos als Training für die KI von Meta? Nein, danke!

    Meta will seine KI mit Fotos trainieren – und zwar auch mit deinen! Wenn du das nicht willst und deine Daten schützen möchtest, musst du widersprechen. Hier gibts die Anleitung.

  4. Im Podcast mit Sally Özcan „Irgendwo ankommen“: So prägt die Trennung der Eltern Max Giesinger

    Als sich seine Eltern trennen, ist Max Giesinger vier Jahre alt. Im Podcast mit Sally Özcan erzählt er mehr darüber, wie er in einer nicht funktionierenden Familie aufgewachsen ist.