STAND
Bilder aus Valerias Bunker  Tschernihiw  Ukraine  (Foto: SWR3, Valeria Shashenok)
Sieht aus wie immer, ist aber im Bunker: Unter der Erde gibts kein Tageslicht, und inzwischen ist der Strom ausgefallen. Valeria Shashenok
Aber ohne Strom geht nichts mehr: Kein kochen mehr, der Bunker ist dann dunkel, die Akkus halten nicht mehr lange. Die Zivilisation verschwindet zusammen mit dem Strom und dem Wasser. Valeria Shashenok
Pfannkuchen im Bunker: Valerias Mama versucht die Stimmung hoch zu halten, aber draußen starben bereits Freunde. Valeria Shashenok
Häsuer zerbombt, trotzdem dreht Valeria Videos im Tiktok-funny-Style. Valeria Shashenok
Alltag im Bunker beibehalten, so gut es geht. Valeria Shashenok
Mama kocht, alles gut – könnte man meinen. Valeria Shashenok
Noch gibt's Essen im Bunker, aber wie lange noch? Ihre Stadt ist von der Aussenwelt abgeschnitten. Valeria Shashenok
So geht sie mit dem Krieg um: Tiktok-Style, um Aufmerksamkeit für den Überfall zu bekommen. Valeria Shashenok
STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Auch Hubschrauber im Einsatz Cannstatter Wasen: Rund 70 Rettungskräfte rücken nach Notrufen aus

    Drei Notrufe vom Cannstatter Wasen haben am Abend einen Großeinsatz ausgelöst. Menschen in Not fanden die Rettungskräfte nicht – dafür aber einen 27-Jährigen.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Lauterbach kritisiert Ukraine-Vorschlag von Richard David Precht

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Schockmomente im Tatort: Wer ist vom Teufel besessen?

    Einmal im Jahr wird es im Tatort gruselig. Dann gehts um Geister, Dämonen, Teufel. Die Wiener Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner müssen den Mord an einem Priester aufklären.  mehr...

  4. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  5. Kreis Neuwied

    Verdächtiger tot Breitscheid im Kreis Neuwied: Mutter und Tochter durch Schüsse verletzt

    Nach Schüssen bei Breitscheid im Westerwald hat die Polizei am Abend Entwarnung gegeben. Nun prüfen Ermittler einen Zusammenhang mit einem Vorfall aus NRW mit zwei Toten.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Umweltschützer besorgt Gaslecks bei Nord Stream 1 und 2: War es Sabotage – und von wem?

    In der Ostsee tritt Gas aus Pipelines aus Russland aus. Politiker und Experten sprechen von absichtlichen Attacken, manche zeigen mit dem Finger nach Osten. Was wir bisher wissen.  mehr...

    NOW SWR3