STAND
AUTOR/IN

Ruhige und besinnliche Jahreszeit? Von wegen! Über Weihnachten und Neujahr werden lärmende Autos mit gestressten Menschen auf den Straßen stehen. Check jetzt deine Strecke!

Hier ist die Staugefahr besonders hoch:

  • A5 zwischen Karlsruhe und Basel
  • A6 zwischen Saarbrücken und Nürnberg
  • A7 Richtung Füssen/Reutte
  • A8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart
  • A81
  • A96

Auf allen Strecken gibt es auch Baustellen wie auf der A7 im Virngrundtunnel oder der A5 Müllheim/Neuenburg – Hartheim/Heitersheim.

Staugefahr gibt es auch in unseren Nachbarländern

Für die Wintersportler geht es in der Schweiz und Österreich direkt weiter. In der Schweiz wird es besonders auf der Gotthard Route voll und in Österreich auf der Brenner Autobahn. Da ist ab Samstag auch wieder ein Abfahrtsverbot: Von 7 bis 19 Uhr darf der Stau nicht durch die kleinen Ortschaften umfahren werden.

Der Stau-Schwerpunkt geht zwar in Richtung Süden, aber auch auf den anderen Strecken wird mehr los sein – zum Beispiel in Richtung Frankreich, weil die französische Bahn wegen der Streiks über Weihnachten viele Verbindungen streicht.

Spitzenzeiten zwischen den Jahren

Vor Weihnachten und Neujahr ist die Staugefahr am größten. Auch am 26. Dezember und dem 01. Januar kann es laut ADAC Stauprognose voll auf den Straßen werden.

Checkt eure Reiseroute im SWR3-Verkehrszentrum

SWR3 Verkehrszentrum Stau oder frei? Check deine Strecke

Stau, Baustellen, Sperrungen – vor dem Wochenende ist jede Menge los auf den Straßen! Das SWR3 Verkehrszentrum hat alle aktuellen Infos. Vor der Abfahrt informieren und den Stau umfahren.  mehr...

Tipps im Stau

  • Wenn ein Stau naht: Erst ab 15 km Staulänge oder bei einer Vollsperrung lohnt sich ein Umweg.
  • Ausreichend Snacks und Getränke einpacken. Ein kleiner Imbiss ist im Stau auch Nervennahrung. Denn im Stau stehen kann bei Autofahrern zu einem Stressniveau führen, wie ihn Polizisten verspüren, die einer Gruppe Hooligans gegenüberstehen.
  • Radio hören – ob im Stau oder bei freier Bahn.

Reißverschlussverfahren – so geht es richtig

Wenn Spuren auf der Autobahn wegfallen, sorgt das auch oft für Staus und für Stress bei vielen Autofahrern. Das Problem: Viele Autofahrer halten sich nicht an das Reißverschlussverfahren.

reißverschlussverfahren Facebook Video

Meistgelesen

  1. „Tun, was getan werden muss“ Jetzt doch: Trump leitet Amtsübergabe ein

    Republikanische Gouverneure und US-Abgeordnete weigerten sich, Trump noch zu folgen. Richter wiesen seine Klagen ab. Selbst Wirtschaftsbosse forderten zuletzt die Übergabe an Biden. Jetzt tritt der Noch-Präsident erstmals einen Schritt zurück.  mehr...

  2. Youtuber findet Staat zu lasch Neues Rezo-Video: „Wenn Idioten deine Freiheit und Gesundheit gefährden“

    „Querdenker“ können auf Corona-Demos machen, was sie wollen, sagt Rezo: Ihre aggressiven Rechtsbrüche würden ebenso verharmlost wie ihre Verbindungen zu Rechtsextremen. Der Youtuber hat den Kanal voll und geht in seinem neuen Video voll ab.  mehr...

  3. Ticker zum Coronavirus Corona-Neuinfektionen sinken leicht unter Vorwochenwert

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Mit 13.554 Corona-Neuinfektionen sinkt der Wert etwas unter den der Vorwoche. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  4. Demo in Hannover „Querdenkerin“ vergleicht sich mit Sophie Scholl – vermeintlicher Ordner schmeißt entnervt hin

    Ein vermeintlicher Demo-Ordner wird derzeit im Netz von vielen gefeiert: Bei einer „Querdenken“-Demo gegen die Corona-Einschränkungen in Hannover unterbricht er die kruden Vergleiche der Rednerin. Wahrscheinlich handelt es sich bei dem vermeintlichen Ordner jedoch um einen eingeschleusten Provokateur.  mehr...

  5. SWR3 Tatort-Check Kein „normaler“ Tatort: Der doppelte Ulrich Tukur

    Wie die bisherigen Fälle von Tukur als LKA-Ermittler Murot ist auch dieser keine normale Tatort-Kost. Nach dem Krimi-Sonntag checken wir nun die Realität: Angeblich soll jeder siebente Mensch einen Doppelgänger haben. Gibt es wirklich Menschen, die identisch aussehen?  mehr...

  6. Mobilfunk Netzprobleme bei Vodafone: Situation hat sich normalisiert

    Plötzlich ging nichts mehr – kein WhatsApp, YouTube & Co über mobile Daten abrufbar, anrufen und angerufen werden funktionierte auch nicht mehr. In ganz Deutschland hatten Vodafone-Kunden extreme Netzprobleme.  mehr...