STAND

Die Auswirkungen des Wintereinbruchs auf die Straßen im SWR3-Land und drumherum im Überblick.

15.2.2021, 16:45 Uhr – Warnung vor Glatteis in RLP und BW

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet die Woche in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg mit Niederschlag. Weil der meist gefrierend herunterkommt, warnen die Meteorologen vor Glatteis. Die Temperaturen sollen höchstens zwischen null Grad im Westerwald und bis zu fünf Grad im Saarland erreichen.

Achtung Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger! Von Westen her immer mehr Regen, der auf den noch gefrorenen Böden zu gefährlichem #Glatteis gefriert. Aktuell bereits #Unwetterwarnungen und Vorabinformationen aktiv. Verfolgen Sie die #Warnage aufmerksam: https://t.co/V5brj5k5CS /V https://t.co/uucHejD7eY

Die Polizei warnt auf ihrer Anzeige zwischen den Blaulichtern vor Glätte, während ein Beamter einen Unfall auf der Autobahn mit einem Kleinwagen aufnimmt. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/pr-video | Priebe)

Vorsicht, Eisregen: Tipps vom Anwalt bei Glätte

Dauer

8.2.2021, 16:03 Uhr – Schneekettenpflicht im Schwarzwald

Wegen des Kälteeinbruchs gilt auf zwei Straßen im Schwarzwald ab sofort eine Schneekettenpflicht für Lastwagen über 7,5 Tonnen:

  • B317, Titisee/Neustadt Richtung Todtnau, zwischen Bärental und Brandenberg
  • B500 Freudenstadt Richtung Baden-Baden, zwischen Kniebis-Alexanderschanze und Ruhestein

Vergangene Sperrung – A8 bei Pforzheim (5. Dezember ab 22 Uhr bis 6. Dezember 12 Uhr)

Die A8 ist wegen Brückenarbeiten bei Pforzheim von Samstagabend bis Sonntagmittag komplett gesperrt. Für den Fernverkehr gibt es bereits ab dem Autobahnkreuz Walldorf und dem Dreieck Leonberg entsprechende Umleitungen über die A6 und A81. Der regionale Verkehr im Raum Pforzheim/Karlsruhe wird über die Bundesstraßen 10 und 294 geleitet.

Pforzheim

Bauarbeiten an mehreren Brücken Nach Vollsperrungen bei Pforzheim und Bruchsal: A8 und A5 wieder frei

Am Wochenende gab es im Raum Pforzheim und Bruchsal Verkehrsbehinderungen. Grund waren Arbeiten an mehreren Brücken auf der A8 und A5.  mehr...

Vergangene Sperrung – A3, A5 und A661 im Rhein-Main-Gebiet streckenweise komplett gesperrt

Aktivsten haben sich am Montagmorgen aus Protest gegen den umstrittenen Ausbau der Autobahn 49 im hessischen Dannenröder Forst mit Transparenten von Autobahnbrücken abgeseilt. Nach Angaben der Polizei wurden die Autobahnen 3, 5 und 661 in der Region von Frankfurt und Wiesbaden deshalb an den betreffenden Stellen komplett gesperrt.

Die Aktionen liefen auf der A3 beim Wiesbadener Kreuz, auf der A5 bei Zeppelinheim am Frankfurter Flughafen und auf der A661 bei Offenbach. „Die Fahrbahn ist in beiden Richtungen gesperrt“, teilte die Polizei jeweils im Kurzbotschaftendienst Twitter mit.

Vergangene Sperrung – A8 bei Pforzheim wegen Brückenarbeiten gesperrt

Die A8 ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen Pforzheim-West und Karlsbad voll gesperrt. Grund ist der Einbau einer Radwegbrücke. Diese wurde bereits in der Nähe komplett zusammengebaut und soll nun als Ganzes über der Autobahn eingehoben werden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe geht davon aus, dass die Strecke am Sonntagmorgen ab 8 Uhr wieder frei ist. Die Umleitungsstrecken U5 und U30 sind ausgeschildert.

Vergangene Sperrung – A98 zwischen Lörrach und Rheinfelden bis Oktober gesperrt

Der Verkehr wird über die B316 umgeleitet.
Grund für die Sperrung der A98: Unter einem Brückenbauteil im Streckenabschnitt hat sich die Erde abgesenkt. Die ersten sogenannten Setzungen seien bereits vor längerer Zeit festgestellt worden, heißt es vom Regierungspräsidium Freiburg. Deshalb sollte der Damm unter der Brücke saniert werden. Bei diesen Arbeiten senkte sich die Erde jedoch noch weiter ab. Die Arbeiten wurden eingestellt. Geologen und Ingenieure untersuchen jetzt die Stelle und beraten über weitere Schritte wegen der Sanierung.  

Vergangene Sperrung – A81 zwischen Ludwigsburg und Mundelsheim nach Unfall mit umgekipptem Lkw

Auf der A81 Stuttgart Richtung Heilbronn zwischen Ludwigsburg-Süd und Mundelsheim war ein Lkw offenbar gegen ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei gefahren und anschließend umgekippt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt.

Vergangene Sperrung – A81 zwischen Pleidelsheim und Ludwigsburg

Auf der A81 zwischen Pleidelsheim und Ludwigsburg sind am Morgen drei Lastwagen zusammengestoßen. Die Räumung der Unfallstelle dauerte bis 13:40 Uhr. Dazu hatte die Autobahn Richtung Stuttgart vorübergehend gesperrt werden müssen. Am späteren Vormittag war zunächst eine der drei Spuren Richtung Stuttgart wieder frei. Nach 13:40 Uhr wurde die gesamte Autobahn wieder freigegeben.

Vergangene Sperrung – A643 Schiersteiner Brücke (7. August ab 21 Uhr bis 10. August 5 Uhr)

Die A643 ist an diesem Wochenende von Freitagabend 21 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen 5 Uhr im Bereich der Schiersteiner Brücke voll gesperrt. Auf der umfangreichen Brückenbaustelle wird in dieser Zeit die Verkehrsführung bei der Anschlussstelle Mainz-Mombach geändert. Geplant sind außerdem nach Angaben des Landesbertriebs Mobilität Rheinland-Pfalz das Aufbringen einer neuen Fahrbahndecke in Fahrtrichtung Bingen sowie die Montage von Schutzplanken und Geländern. Die bekannte S-Kurve und das Tempolimit von 40 km/h dort sollen auch nach der Sperrung bestehen bleiben.

Weiträumige Umleitung:

Reisende sollten den Berich möglichst weiträumig umfahren. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Weisenauer Brücke. Die Abfahrt Mainz-Mombach bleibt aus Richtung Mainz-Gonsenheim offen. Der Fahrradverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

Vergangene Sperrung – A656 (7. August ab 21 Uhr bis 10. August 5 Uhr)

Die A656 ist ab Freitagabend von Mannheim Richtung Heidelberg gesperrt. Die Gegenrichtung ist davon nicht betroffen. Grund der Sperrung: Die Fahrbahn wird auf anderthalb Kilometern Länge erneuert, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Dafür müssen die Baustelle und die geänderten Fahrspuren eingerichtet werden.

So kommt ihr trotzdem ans Ziel:

Die Umleitung führt über die B535 und ist laut Regierungspräsidium ausgeschildert.

Dauer der Sperrung:

Ab Montag, 10. August, 5 Uhr morgens soll der Verkehr wieder rollen können.

Aktuelle Infos im SWR3 Verkehrszentrum

SWR3 Verkehrszentrum Stau oder frei? Check deine Strecke

Stau, Baustellen, Sperrungen – vor dem Wochenende ist jede Menge los auf den Straßen! Das SWR3 Verkehrszentrum hat alle aktuellen Infos. Vor der Abfahrt informieren und den Stau umfahren.  mehr...

Vergangene Sperrung – A8 (15. Juli, 17:30 bis etwa 22:00 Uhr)

Pendler und Reisende sollten die Autobahn 8 (Stuttgart-München) am Mittwoch ab dem späten Nachmittag im Raum Augsburg weiträumig umfahren. Denn die Fernstraße soll dann für möglicherweise einige Stunden wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesperrt werden.

Dauer der Sperrung:

Wie die Stadt Augsburg ankündigte, wird die Vollsperrung der A8 um 17.30 Uhr beginnen. Zwischen den Anschlussstellen Augsburg-Ost und Dasing dürfen dann in beide Richtungen keine Autos mehr fahren, weil ein Stück der Straße in der Sperrzone für die Entschärfung liegt. Die Behörde hofft, dass bis 22.00 Uhr die Bombe entschärft ist. Die Bürger sollen danach über die behördliche Warn-App Nina auf ihrem Smartphone informiert werden.

A8 (11. und 12. Juli)

Die A8 wird zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost von Samstag (11. Juli) 22:00 Uhr bis Sonntag (12. Juli) 20:00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Falls die Bauarbeiten problemlos verlaufen, könnte die Autobahn auch schon früher für den Verkehr freigegeben werden, so das zuständige Regierungspräsidium.

Aktuelle Umfahrungstipps:

Der überregionale Verkehr zwischen dem Autobahndreieck Leonberg und dem Autobahnkreuz Walldorf wird über die A81 und A6 umgeleitet.

Der Grund für die Sperrung:

An der Enztalquerung wird eine vor zwei Jahren abgerissene Straßenbrücke über die A8 durch einen Neubau ersetzt. Für das Einheben der bis zu 70 Tonnen schweren Brückenträger muss die Autobahn gesperrt werden. Die Arbeiten finden im Rahmen des sechsstreifigen Ausbaus der A8 statt.

A5 (3. bis 6. Juli)

A5 von Heidelberg Richtung Karlsruhe zwischen den Anschlussstellen Heidelberg/Schwetzingen und Wiesloch/Walldorf von Freitag (3. Juli) 20:00 Uhr bis Montag (6. Juli) 5:00 Uhr voll gesperrt. Grund: Sanierung des rechten Fahrstreifens.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland In welcher Impfgruppe bin ich?

    In welcher Impfgruppe bin ich? Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  2. Schopfheim

    Vor 40 Jahren geschrieben Hausbesitzer in Schopfheim entdeckt geheime Nachricht unter Tapete

    Ein damals 12 Jahre alter Junge aus Schopfheim hat eine Nachricht auf einer Wand hinterlassen. Beim Renovieren stolperte Thomas Kaiser auf die geheime Botschaft – und fand den Mann, der die Nachricht hinterlassen hat.  mehr...

  3. Sinsheim

    13-Jähriger bei Sinsheim getötet Im November: Eschelbacher Angreifer verwundet Mitschüler in Östringen

    Der 14-Jährige, der am Mittwoch in Sinsheim-Eschelbach einen 13-Jährigen umgebracht haben soll, ist vor einem knappen halben Jahr schon einmal aufgefallen: Damals hatte er einen gleichaltrigen Jungen in einer Schule in Östringen mit einem Messer angegriffen.  mehr...

  4. Stuttgart

    Aktuelle Corona-Regeln Baden-Württemberg verschärft seine Quarantäneregeln

    Während die Lockdown-Regeln leicht gelockert werden, justiert Baden-Württemberg bei den Quarantäneregeln scharf nach. Hier alle Bestimmungen im Überblick.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Weltweit jetzt mehr als 2,6 Millionen Corona-Tote

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  6. Winzige Einzelheiten erkennbar Detailreich wie nie: Mars-Rover schickt faszinierendes Rundum-Bild

    Noch ist er nicht lange auf dem Mars, doch Rover „Perseverance“ liefert: Nach den ersten Ton-Aufnahmen gibt es jetzt ein faszinierendes, aus Einzelaufnahmen zusammengesetztes Foto in kaum gekannter Auflösung.  mehr...