STAND
AUTOR/IN
Vanessa Valkovic
Vanessa Valkovic (Foto: SWR3)

Der Winter war historisch warm – bekommen wir jetzt auch einen heißen Sommer? Das kann man so nicht sagen. Aber es gibt für alle Sonnenliebhaber trotzdem einen Lichtblick.

„Das war jedenfalls kein Winter, wie man ihn aus früheren Jahren kennt – wenn man nicht gerade oben im Schwarzwald unterwegs war“, fasst SWR3-Wetterexperte Andreas Machalica den Winter zusammen.

Schnee und Frost waren in SWR3Land eine Rarität, so der Experte. In den Niederungen gab es nur 0 bis drei sogenannte Dauerfrosttage, also Tage, an denen es mittags und nachmittags noch Minusgrade gab. In den letzten richtig kalten Wintern hätte es zwanzig bis dreißig gegeben, so Machalica. Unterhalb von 300 Metern habe es auch nur ganz selten Schnee gegeben.

Deutschlandweit war es der siebtwärmste Winter der letzten 140 Jahre. Und auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist dieser Winter, was Wärme angeht, unter den Top 10.

Baden-Baden

Brrrrrr... Die größten Mythen rund um Kälte

Haben wir wirklich mehr Hunger, wenn es kalt ist? Hilft Lachen gegen Frieren? Und Sauna bei Erkältung? Hier gibt's die überraschenden Antworten.  mehr...

Wird es bei uns im Winter immer wärmer?

Tatsächlich haben wir immer wärmere Winter, sagt Machalica.

Solche richtig kalten Winter, die sind in Zeiten des Klimawandels zwar immer noch möglich. Aber sie werden doch immer seltener. Und diese milden Winter, die werden eher zur Normalität.

Faktencheck Klimawandel: Ist überhaupt noch etwas zu retten?

Eine berechtigte Frage: Können wir gegen den Klimawandel überhaupt noch etwas tun? Oder geht eh alles den Bach runter – von der Klimaanlagen-Lobby abgesehen? Der Faktencheck überrascht.  mehr...

Deshalb brauchen Insekten kalte Winter

Auch für die Natur sind kalte Winter wichtig – sie hat sich über die letzten Jahrtausende an den Wechsel der Jahreszeiten angepasst, erklärt Dr. Laura Breitkreuz vom Naturschutzbund (Nabu).

Viele Tiere brauchen diese kalte Zeit, um den Winter wirklich gut überstehen zu können.

Für Larven oder erwachsene Tiere, die im Boden überwintern, könne in einem warmen Winter Schimmel oder Fäule zum Problem werden: „Zum Beispiel eine Wildbiene, die im Boden überwintert – man kann es sich so vorstellen: Wenn es warm und feucht ist im Winter, passiert da viel, viel schneller Schimmel. Und statt dann den Winter unbeschadet zu überleben, stirbt die Wildbiene dann im Boden, weil sie mit diesem Schimmel nicht klarkommen kann.“

Bekommen wir deshalb auch einen sehr warmen Sommer?

Wer sich jetzt wegen des warmen Winters auf einen karibischen Sommer im Südwesten einstellt, der wir enttäuscht.

Ein ganz klares Nein – Winter und Sommer hängen niemals zusammen.

Wahrscheinlich wird der Sommer wegen dem Klimawandel auch in diesem Jahr wieder zu warm werden, so Martin. Einen Lichtblick für alle, die sich nach Sonne sehnen, hat der Experte aber: Die offizielle Frühlingsmarke liege bei 20 Grad – und die könnte Mitte März in SWR3Land erreicht werden. Allerdings könne es danach auch nochmal kalt werden.

Meistgelesen

  1. Masturbieren für BBC-Doku Sex vor der Kamera: Cara Delevingne spendet Orgasmus für die Wissenschaft

    Für eine neue BBC-Doku hat das Supermodel für die Wissenschaft masturbiert – ihren Orgasmus hat sie gespendet und das Ganze auch filmen lassen. Was steckt dahinter?  mehr...

  2. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...

  3. „Als ob sechs Säcke Sand auf mir liegen“ Das Martyrium der Long-Covid-Opfer

    Long Covid hat das Leben von Johannes (36) aus Freiburg kaputt gemacht. Doch er kämpft und will nicht aufgeben. Eine Geschichte über Mut, Verzweiflung und dem Schweigen von Medizin und Politik.  mehr...

    NOW SWR3

  4. SWR3 macht Selbsttest Wie viele Keime sind auf diesen Oberflächen?

    Mit wie vielen Keimen ist man bei bestimmten Gegenständen täglich konfrontiert? Und ab wann gilt ein Fläche als kontaminiert? Wir haben einen Selbsttest gemacht.  mehr...

  5. Landkreis Kusel

    Polizistenmorde in RLP Urteil Kusel: Lebenslange Haft für den Hauptangeklagten

    Im Prozess um die tödlichen Schüsse auf zwei Polizisten bei Kusel hat das Landgericht Kaiserslautern das Urteil gesprochen.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...