Wettervorhersage weltweit:

Der Wetterbericht für SWR3-Land

Wolken und etwas Regen, im Süden auch mal Sonne. 11 bis 17 Grad. Feuchte und milde Atlantikluft bestimmt unser Wetter. Zur Wochenmitte setzt sich vor allem in Baden-Württemberg ein Hoch durch.Mit vielen Wolken geht es durch den Nachmittag, ab und zu regnet oder nieselt es leicht. Im südlichen Baden-Württemberg ist es durchweg trocken und hier scheint zwischendurch die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 Grad in der Hohen Eifel und 17 Grad im Breisgau. In der Nacht bleibt es oft bei dichten Wolken mit etwas Regen, im Süden klart es auf und örtlich entsteht Nebel. Die Luft kühlt ab auf 14 bis 9, bei längerem Aufklaren bis 4 Grad. Morgen ist es in der Südhälfte Baden-Württemberg länger sonnig, sonst oft bewölkt bei sehr milden 14 bis 21 Grad.Am Donnerstag südlich von Pfälzer Wald und Odenwald häufig Sonne, sonst mehr Grau durch Wolken und Hochnebel. Sehr mild. Im Laufe des Freitag von Norden her nass und windig, anschließend zum Wochenende kälter.

Frankfurt

bedeckt 12 °C

Freiburg

bedeckt 14 °C

Kaiserslautern

wolkig 11 °C

Karlsruhe

bedeckt 13 °C

Koblenz

bedeckt 14 °C

Konstanz

bedeckt 11 °C

Köln

wolkig 14 °C

Mainz

wolkig 13 °C

Mannheim

wolkig 12 °C

Nürnberg

wolkig 11 °C

Saarbrücken

bedeckt 10 °C

Stuttgart

Sprühregen 11 °C

Trier

bedeckt 12 °C

Tübingen

wolkig 12 °C

Ulm

wolkig 9 °C