Das Wetter für SWR3Land

Oft bewölkt, in Baden-Württemberg nach Süden zu noch sonnig. 10 bis 16 Grad.

Eine Kaltfront sorgt für allmählich wechselhaftes Wetter. Die Wolken ziehen von Rheinland-Pfalz nach Baden-Württemberg. Im südlichen Baden-Württemberg bleibt es noch bis zum Abend sonnig. Regen fällt kaum, am ehesten ein paar Tropfen Richtung Westerwald. Die Temperaturen liegen zwischen 10 Grad in der Hohen Eifel und 16 Grad am Kaiserstuhl. Es weht schwacher, später leicht böiger Nordostwind. Nachts ist es zunächst bewölkt, später lockert es auf. Die Tiefstwerte: 7 bis 2 Grad. Morgen viele Wolken, etwas Sonne, aber nur Richtung Westerwald und Main ein wenig Regen; teils stark auffrischender Westwind. Höchstwerte: 9 bis 16 Grad. Am Mittwoch bewölkt, ab und zu Regen und sehr windig. Am Donnerstag allmählich freundlicher.

Frankfurt

12°

wolkig

Freiburg

10°

sonnig

Kaiserslautern

13°

leicht bewölkt

Karlsruhe

13°

sonnig

Koblenz

wolkig

Konstanz

11°

leicht bewölkt

Köln

10°

wolkig

Mainz

12°

wolkig

Mannheim

13°

sonnig

Nürnberg

10°

leicht bewölkt

Saarbrücken

14°

leicht bewölkt

Stuttgart

10°

leicht bewölkt

Trier

11°

wolkig

Tübingen

10°

leicht bewölkt

Ulm

10°

leicht bewölkt

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst